Salzburger Festspiele

Jedermanns Gehilfen

Der Knecht

Der Knecht (David Supper) ist seinem Herrn treu ergeben. Auf dessen letztem, schwerstem Weg will er Jedermann aber nicht begleiten.

Mehr Fakten

Jedermanns Gehilfen

Gute Werke
Gute Werke - Von ihnen (Lina Beckmann) gibt's nicht viele, Jedermann hat sie stets vernachlässigt. Dennoch wollen sie ihn gemeinsam mit dem Glauben vor dem Göttlichen Gericht unterstützen.
Er hat Geld, er hat Lust, er hat das Glück auf seiner Seite. Bis zu jenem Tag, an dem Gott der Herr den Ungläubigen an seine Macht erinnern will – und ihn zu sich holen lässt!

Noch ist es aber nicht so weit, mithilfe seines "Personals" verschafft sich Jedermann einen kurzen Aufschub. Die Buhlschaft steht dabei oft im Rampenlicht – wir zeigen aber auch, welche Rolle Mammon, Teufel, Gute Werke und Co. dabei spielen. Am Samstag feiert "Jedermann" mit Nicholas Ofczarek und Birgit Minichmayr Premiere auf dem Domplatz.

Die Buhlschaft 1995-2012




Maria Dorner

Orte: Salzburg

Ihre Meinung