Porno-Bild in "Herbstzeit" Kultur

Fetisch-Skandal im ORF bei Lizzi Engstler!

"Willkommen Österreich"

"Lizzi" Engstler versuchte das Skandal-Foto mit ihrem Charme zu überspielen

"Willkommen Österreich"

"Lizzi" Engstler versuchte das Skandal-Foto mit ihrem Charme zu überspielen

Ein Bild von einem Mann in Frauen-Dessous, der sein bestes Stück in einen Auto-Auspuff steckt - perfekt ist der ORF-Skandal! Ausgerechnet in der Nachmittagssendung "Herbstzeit" muss Moderatorin Elisabeth "Lizzi" Engstler ein mehr als fragwürdiges Fetisch-Foto präsentieren.

"Was sich der ORF immer einfallen lässt..." lautet ein legendärer Sager aus der Kult-Sendung "Echt fett" - auch dieses Mal waren die Damen und Herren am Küniglberg kreativ und überschritten damit die Grenze des guten Geschmacks.

ORF-Seher Johann P., der erst durch einen Beitrag in der Satire-Sendung "Willkommen Österreich" auf das Skandal-Bild aufmerksam wurde, stieß das Foto sauer auf, er wandte sich per Mail an die Heute-Redaktion: "So etwas darf es im Nachmittagsprogramm nicht geben - schon gar nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen! (...) Was sollen sich Kinder denken, die das sehen?!"

"Herbstzeit"

"Süße Schweinerei"?
"Ist das nicht eine süße Schweinerei, das (Foto, Anm.) mussten wir einfach nehmen", erklärt ORF-Urgestein "Lizzi" Engstler in der Sendung. Eine Belohnung gab es für den Einsender des eigenwilligen Bildes auch noch: zwei "Herbstzeit"-Häferl. Ein gefundenes Fressen für das Komiker-Duo Stermann und Grissemann: Hier geht's zur aktuellen "Willkommen Österreich"-Sendung.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel