Kommentar Christiane Tauzher

Deine, meine, unsere

Christiane Tauzher

Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute"

Christiane Tauzher

Christiane Tauzher schreibt regelmäßig Kommentare für "Heute"

So schnell kann’s gehen. Jahrelang nahm man von der hübschen Doris Golpashin kaum Notiz, bis irgendjemand beim ORF befand, dass man sich an Alles-Moderatorin Mirjam Weichselbraun sattgesehen habe und dringend ein neues Gesicht hermüsse.

"Helden von Morgen" war Golpashins erster Streich, es folgte ein eigenes Magazin ("direkt") und jetzt "Die große Chance". Man kann sagen, dass sie dick im Geschäft ist. Auch die Deutschen sind schon auf sie aufmerksam geworden und haben sie sich - schwups - unter den Nagel gerissen.

So schnell konnte der ORF gar nicht schauen, da hatte er sein schönes neues Aushängeschild auch schon an Pro-Sieben verliehen. Wohl mit viel Bauchweh. Das mit dem Ausleihen ist beim Fernsehen nämlich so eine Sache. Noch beteuert Golpashin zwar, dass sie beim ORF zu Hause sei - die Frage ist nur: Wie lange noch?

Von Puls4 wollte sie damals auch nicht weg, als "Leihgabe" hat sie "die Helden" moderiert. Um dann doch die Nabelschnur durchzuschneiden, zugunsten der Karriere. Sorry,Puls 4! Dem ORF könnte es bald genauso gehen. Und was ist dann? Dann dürfen wir uns wieder "unsere" Mirjam Weichselbraun von den Deutschen ausborgen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel