"Wetten, dass ...?" Kultur

Hape Kerkeling als Gottschalks Nachfolger?

Wer kann ihn ersetzen? Der legendäre Moderator Thomas Gottschalk.

Wer kann ihn ersetzen? Der legendäre Moderator Thomas Gottschalk.

Wer kann ihn ersetzen? Der legendäre Moderator Thomas Gottschalk.

Wer kann ihn ersetzen? Der legendäre Moderator Thomas Gottschalk.

In der 198. Ausgabe von "Wetten, dass ...?" kommt Hape Kerkeling zu Besuch. Spannend ist, ob am Samstag in der Sendung angesprochen wird, ob der Deutsche Komiker Thomas Gottschalk als Moderator ablösen wird.

Zum vorletzten Mal moderiert Thomas Gottschalk am Samstagabend die Erfolgs-Show "Wetten, dass ...?". Einer seiner Gäste ist Hape Kerkeling, der trotz widersprüchlichen Aussagen als einziger ernstzunehmender Ersatz für Gottschalk gilt. Sagt Kerkeling zu, würde der 46-Jährige bereits die 200. Ausgabe von "Wetten, dass ...?" moderieren.

Kerkeling und ZDF schweigen
Während Gottschalk ab 23. Jänner fix auf ARD in "Gottschalk live" zu sehen sein wird, ist Kerkelings Zukunft noch ungewiss. Am Samstag kommt er in die Show, um sein Musical "Kein Pardon" zu bewerben. Der Komiker will über seine mögliche Nachfolge den "Mund halten", zumindest bis zur letzten Show am 3. Dezember. Auch der ZDF schweigt hartnäckig.

Kerkeling Favorit
Sein Stillschweigen macht Kerkeling zum Favoriten als möglicher Nachfolger von Moderator Gottschalk. Daran ändern auch Gerüchte um eine Absage Kerkelings nichts.

Gäste bei "Wetten, dass ...?"
Weitere Gäste am Samstagabend sind Schauspielerin Andrea Sawatzki ("Borgia"), Komiker Dirk Bach, Boxweltmeister Wladimir Klitschko, Otto Waalkes und Justin Timberlake. Bei den Show-Acts kann man sich auf Geiger David Garrett, Udo Lindenberg, Clueso und Batman freuen.

Samstag, 20.15 Uhr, ORF 1


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel