Fünf-Finger-Methode Kultur

Wie Sie in 21 Tagen glücklicher werden

Der Weg zum persönlichen Glück liegt in Ihrer Hand

Der Weg zum persönlichen Glück liegt in Ihrer Hand

Der Weg zum persönlichen Glück liegt in Ihrer Hand

Der Weg zum persönlichen Glück liegt in Ihrer Hand

Sie haben Ihr Glück selbst in der Hand. Buchautor und Pfarrer Werner Kiki Küstenmacher zeigt wie es geht. Jeder Finger verkörpert ein kleines Ritual, mit dem man Belastung, Stress und schlechte Stimmung sofort verringert. Leicht zu merken, kann man die Übungen und Tipps in wenigen Minuten machen. Der Autor verspricht, dass Sie in 21 Tagen Ihr Hirn auf Glück programmieren können.

Jeder Finger steht für ein kleines, simples Ritual oder eine Handlungsanleitung mit der man in hektischen Situationen seinen Ausweg zu innerer Ruhe, Glück und Kraft finden kann. Am Abend vor dem Schlafengehen oder in einer kurzen Arbeitspause können Sie so schnell ihr Wohlbefinden steigern. Sollte es Ihnen schlecht gehen, können Sie so gegen Ihr Stimmungstief ankämpfen.

Mit der Fünf-Finger-Methode zum persönlichen Glück

Mit der Fünf-Finger-Methode zum persönlichen Glück

Durch einfache Übungen lernt man die Bedeutung und Funktionen der Fünf-Finger-Methode sehr schnell umzusetzen. Die Übungen eignen sich auch besonders gut, um am Ende eines anstrengenden Tages schnell zur Ruhe zu kommen:
  • Der kleine Finger: Flüchten Sie kurz aus Ihrem Alltag
Mantra: "Ich bin nicht allein", "Ich bekomme Hilfe"
Übung: Stellen Sie sich einen schönen Platz vor, gehen Sie kurz nach draußen oder schauen Sie aus dem Fenster - atmen Sie tief ein und aus.

  • Ringfinger: Lassen Sie los, befreien Sie sich von Ihren Sorgen
Mantra: "Das brauche ich nicht mehr", "Ich bin frei"
Übung: Verändern Sie Ihre Umgebung, dann verändert sich auch Ihr Gefühlsleben. Misten Sie aus, schmeißen Sie unnötige, alte Sachen, die Sie nicht mehr brauchen, auf den Müll oder räumen Sie auf.

Lesen Sie, wofür Mittel-, Zeigefinger und Daumen stehen
Seite 1 von 2 1 2


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel