Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Die irrsten Dating-Shows

Nackte, Tiere & Co.

Die irrsten Dating-Shows

Prinz George: So lief 1. Geburtstag

Hochkarätige Gäste

Prinz George: So lief 1. Geburtstag

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

30.03.2012

TV-Klassiker

Til Schweiger will "Tatort"- Vorspann abschaffen

"Til Schweiger" Tatort Vorspann

Til Schweiger ist der klassische Vorspann zu altmodisch (© dpa/ APA/ Montage)

War er schon in Aprilscherz-Laune? Til Schweiger (48) mag den traditionsreichen Fadenkreuz-und-Augen-Vorspann der ARD-Krimireihe "Tatort" nicht und möchte ihn abschaffen.

"Den würde ich gerne ändern. Also das finde ich irgendwie dämlich. Den Vorspann, der ist jetzt wirklich outdated. Und da werde ich für kämpfen, dass bei meinem ersten 'Tatort' ein anderer Vorspann läuft", sagte der Schauspieler, der ab September als neuer Hamburger NDR-Ermittler seinen ersten "Tatort" dreht, am Donnerstagabend in Berlin. Schweiger fügte schnell hinzu: "Ich weiß nicht, ob's mir gelingt."

+++ Til Schweiger vollkommen blau bei Preisverleihung +++


Ansonsten habe er nicht geplant, etwas beim "Tatort" zu verändern, sagte Schweiger etwas widersprüchlich bei der Verleihung des Jupiter Award. "Ich hab' mir nur vorgenommen, das Format so zu machen, wie ich das gerne sehen würde" - so eine Art "Schimanski 2012 reloaded".

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



News für Heute?


Verwandte Artikel

Til Schweiger-"Tatort" wie "Leathal Weapon"

Pyrotechnik & Schießereien

Til Schweiger-"Tatort" wie "Leathal Weapon"

Til Schweiger erlitt Zusammenbruch

Sorge um Schauspieler

Til Schweiger erlitt Zusammenbruch

Internet-Chaos wegen "Tatort"-Suche

Kein Mörder bei TV-Krimi

Internet-Chaos wegen "Tatort"-Suche

16 Jahre Haft nach Attacke mit Meißel

Täter rief selbst Polizei

16 Jahre Haft nach Attacke mit Meißel

Nachwuchs-Räuber wollten Duo ausnehmen

Auf Opfer eingeschlagen

Nachwuchs-Räuber wollten Duo ausnehmen

"Tatort"-Kommissar radelt für guten Zweck

Harald Krassnitzer ist Schirmherr

"Tatort"-Kommissar radelt für guten Zweck

Blutiger Tatort mit Spitzenquote

Fast eine Million Zuseher

Blutiger Tatort mit Spitzenquote

Liefers, Schweiger, Kurtulus

Deutsche wollen diese Stars als neuen Bond

Harald Krassnitzer stürzte mit Fahrrad

Beim Urlaub im Burgenland

Harald Krassnitzer stürzte mit Fahrrad

Diebe fackeln Flucht-Fahrzeug ab!

250 Km enfernt von Tatort

Diebe fackeln Flucht-Fahrzeug ab!



FilmempfehlungHeute