Künstler Neil Curtis Kultur

Wiener Nackte schocken New York

Neil Curtis schickt Nackte auf New  Yorks Straßen - lebendige Kunst

lebendige Kunst (© Michael Hierner)

Nackte Kunst in New York

Neil Curtis schickt Nackte auf New  Yorks Straßen - lebendige Kunst
lebendige Kunst
Mit Farbtopf und Pinsel zog der Wiener Künstler Neil Curtis aus, um die prüden Amerikaner zu schocken: Er schickte zwei nur mit Bodypainting "bekleidete" Models durch New York.

Die farbigen Flitzer mitten auf der Straße lösten gewaltiges Aufsehen im "Big Apple" aus. Viele der kunstgewohnten New Yorker reagierten begeistert, manche tatsächlich schockiert.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel