65-jährig gestorben Kultur

Top-Künstler Franz West ist tot

PK "28. IMPULSTANZ - VIENNA FESTIVAL 2011": WEST

Der Künstler Franz West

PK "28. IMPULSTANZ - VIENNA FESTIVAL 2011": WEST

Der Künstler Franz West

Der bekannte österreichische Künstler Franz West ist in der Nacht auf Donnerstag im Wiener AKH verstorben.

Das bestätigte sein Schwager gegenüber der "Kleinen Zeitung". West hatte seit Jahren an infektiöser Gelbsucht gelitten.

West war einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler des Landes und als Maler und Bildhauer in der internationalen Kunstwelt hoch gefragt. Er lebte und arbeitete in Wien und hat sich vor allem im Bereich des dreidimensionalen Gestaltens (Plastik, Environments, Rauminstallationen) einen Namen gemacht. Aber auch Performances, Grafiken und Plakate fanden sich in seinem Schaffen.

Zahlreiche Auszeichnungen
Im Vorjahr wurde er bei der Biennale Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Am 16. Februar hatte er seinen 65. Geburtstag gefeiert.

  • 1986: Otto Mauer-Preis
  • 1988: Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst
  • 1993: Skulpturenpreis der Generali Foundation
  • 1998: Wolfgang-Hahn-Preis, Museum Ludwig, Köln
  • 2011: Ehrenlöwe für das Lebenswerk, Biennale von Venedig
Franz West wird von der Stadt Wien mit einem Ehrengrab am Zentralfriedhof gewürdigt. Das Begräbnis selbst soll im kleinsten Familienkreis stattfinden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel