Nach sechs Jahren Kultur

"McSteamy" Eric Dane verlässt "Grey's Anatomy"

Eric Dane aka "McSteamy" gibt das Stethoskop ab

Eric Dane aka "McSteamy" gibt das Stethoskop ab - die Crew muss ab sofort ohne ihn auskommen

Eric Dane aka "McSteamy" gibt das Stethoskop ab

Eric Dane aka "McSteamy" gibt das Stethoskop ab - die Crew muss ab sofort ohne ihn auskommen

Grey's Fans haben ihm nette Träume zu verdanken. Neben "McDreamy" Patrick Dempsey war er der zweite Frauenschwarm. Der Serien Sex-Gott hat nun aber beschlossen, nach sechs Jahren die Arzt-Serie zu verlassen.

Eric Dane (39) hängt seinen Arztkittel an den Nagel: Nach sechs Jahren steigt der Schauspieler bei der populären US-Krankenhausserie "Grey's Anatomy" aus, berichtete am Donnerstag die Website TVLine.com.

"Ich bin außerordentlich dankbar (...) für die Erfahrung und die Erinnerungen, die ich mitnehme", sagte Dane. Die neunte Staffel von "Grey's Anatomy" startet am 27. September beim US-Sender ABC. Dane spielte die Rolle des plastischen Chirurgen Dr. Mark "McSteamy" Sloan.

Fans weltweit sind nun gespannt, auf welche Art die Drehbuchschreiber den knackigen Chirurgen aus der Story verschwinden lassen.

APA/red.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel