Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Gesund trotz Osterschlemmen

Die besten Speisen!

Gesund trotz Osterschlemmen

18.09.2012

"Desperate Housewives"

Das ist das Ende der Hausfrauen

Desperate Housewives

Renee, Lynette, Gaby, Susan und Bree: Das Ende naht. (© Matthew Rolston)

Die Verzweiflung geht zu Ende: Denn am 24. September sendet der ORF die allerletzten Folgen der "Desperate Housewives". Ab dann sind in der Westeria Lane - rund um Lynette, Bree, Susan, Gaby und Renee - für immer die Lichter aus.

Acht Jahre, acht Staffeln, 180 Episoden und 1800 Minuten Liebe, Intrigen und Morde. Die ausgezeichnete und dreifach Golden-Globe-prämierte Serie ist zum Kult avanciert. Deshalb werden es Fans nicht gerne hören, doch: Am 24. September pokern die "Desperate Housewives" zum allerletzten Mal im ORF1.

Achtung: Wer die dramatischen Folgen selber ansehen möchte, darf nicht mehr weiterlesen!

Die letzte Staffel hat wirklich alles gegeben: Mord, Komplott, Armut und Reichtum, Tod, Schwangerschaft, Sucht und natürlich Liebe und Sex. Und allein in der letzten Folge gibt es noch einmal ein Gerichtsdrama, eine Hochzeit und einen Todesfall.

Eines vorab: Für die meisten Charaktere geht die Sache gut aus: Tom und Lynette finden wieder zueinander, ebenso Gaby und Carlos, die eine schwere Zeit durchmachten. Ben und Renee heiraten endlich, und Julie bekommt während der Trauung ihr Baby.

Weniger gut endet die Geschichte für Karen McLusky: Sie verliert den Kampf gegen den Krebs und stirbt. Bevor sie sich von dieser Welt verabschiedet, sorgt sie aber noch einmal für Furore: Sie legt ein falsches Geständnis für den Mord an Gabys Stiefvater ab. So kann sie Bree vor dem Gefängnis bewahren. Vor lauter Freude hat diese Sex mit ihrem Anwalt. Susan hat weniger Glück: Ihr Mann Mike Delfino stirbt den Serientod, indem er von der Mafia erschossen wird. (siehe Video links)

Nach all diesen Vorfällen sehnen sich die Damen nach einem Neuanfang und so ziehen fast alle aus der Westeria Lane fort. Doch ein letztes Pokerspiel muss sein, bei dem Gabrielle meinte: "Und dabei dachte ich immer, dass wir hier zusammen alt werden - ich immer noch bezaubernd, ihr furchtbar." So geht die Serie zumindest mit einem letzten Schmunzeln zu Ende und die Verzweiflung der Fans ist zumindest kurz gelindert.





FilmempfehlungHeute