Zu Gast in Venedig Kultur

Österreicher bei Biennale und Filmfestival

Das Österreich-Team der Architektur-Biennale mit Ministerin Claudia Schmied

Das Österreich-Team der Architektur-Biennale mit Ministerin Claudia Schmied

Das Österreich-Team der Architektur-Biennale mit Ministerin Claudia Schmied

Das Österreich-Team der Architektur-Biennale mit Ministerin Claudia Schmied

Architektur-Biennale und Filmfestival locken Politiker und Künstler an den Lido. Ministerin Claudia Schmied feierte mit Regisseur Seidl und den "Sofa Surfers".

Unser Bundesadler geht auf Kuschelkurs mit dem Goldenen Löwen. Nach der offiziellen Eröffnung des Österreich-Pavillons (das Konzept eines "interaktiven Orts der Reflexion" wurde von Wolfgang Tschapeller erarbeitet) bei der Architektur-Biennale am Dienstag wurde in der Nacht auf Mittwoch beim "Österreicher-Fest" gefeiert.

+++ Viele Baustellen und viele Stars in Venedig +++

Im historischen Konvent Abbazia della Misericordia mit dabei waren auch Kulturministerin Claudia Schmied, Staatssekretär Josef Ostermayer und Timo Novotny: Der Neo-Regisseur eröffnete des Fest mit seinem Kino-Streifen "Trains of Thoughts" (gedreht wurde auch in der Wiener UBahn!) und begleitete den "Stummfilm" live mit seiner Band "Sofa Surfers".

Ehrengast bei der Architektur-Party war Ulrich Seidl: Der Regisseur rittert mit Teil zwei seiner "Paradies"-Trilogie ("Paradies: Glaube") beim Mittwoch startenden 69. Filmfestival um den Goldenen Löwe. Bis 19 Uhr darf er noch bei strahlendem Sonnenschein entspannen, dann startet der Movie-Reigen mit der Premiere des Politdramas "The Reluctant Fundamentalist" mit Kate Hudson und Kiefer Sutherland.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel