Wiener Opern-Spektakel Kultur

Netrebko startet "Great Voices" im Konzerthaus

ANNA NETREBKO

Anna Netrebko wird das Wiener Publikum im Konzerthaus begeistern.

ANNA NETREBKO

Anna Netrebko wird das Wiener Publikum im Konzerthaus begeistern.

Universal Music Arts&Entertainment präsentiert zum dritten Mal den hochkarätig besetzten Zyklus "Great Voices". Mit zwei konzertanten Opernaufführungen und zwei ausgewählten Konzertprogrammen lädt der Veranstalter das Wiener Oper- und Konzertpublikum ein, die großen Stimmen unserer Zeit live im Wiener Konzerthaus zu erleben.

Eröffnet wird der Zyklus am 30. November 2012 von Anna Netrebko. Auf dem Programm steht die konzertante Aufführung von Tschaikowskys Märchenoper "Iolanta". Am 28. Jänner 2013 huldigt der maltesische Tenor Joseph Calleja seinem Idol Mario Lanza mit einem vielversprechenden Programm: "Nessun dorma - Be My Love: Ein Tribut an Mario Lanza".

Für die zweite konzertante Opernaufführung (am 13. und 17. April 2013) konnte Star-Bariton Thomas Hampson als "Simon Boccanegra" gewonnen werden, ihm zur Seite stehen Kristine Opolais, Joseph Calleja, Vitalij Kowaljow und die Wiener Symphoniker unter der musikalischen Leitung von Nicola Luisotti.

Anlässlich des Verdi-Jahres 2013 finalisiert Rolando Villazón am 12. Mai 2013 mit einer Hommage an den italienischen Opernmeister den Zyklus 2012/13.

Detailinformationen zum Programm: www.greatvoices.at.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel