Manfred Baumann: Fine Nude Art Kultur

Kalender von Starfotograf gegen kirchliches Zölibat

Kalender von Starfotograf gegen kirchliches Zölibat

Februar 2013 - Rubens Affair (© ManfredBaumann.com)

Fine Nude Art Kalender 2013

ManfredBaumann.com
Januar 2013 - Free Your Mind
Jedes Jahr versucht Starfotograf Manfred Baumann aufs Neue mit seinen Fotografien das Gewohnte zu verlassen und Geschichten zu erzählen, aber auch zu polarisieren. In diesem Jahr zeigt er im FINE NUDE ART Kalender 2013, dass auch mollig sexy ist und das kirchliche Zölibat endlich fallen sollte!

+++ Erotische Aktfotos von Star-Knipser Baumann +++

Am Cover und am Sujet des Monats August ist auch heuer wieder seine Muse und Ehefrau Nelly Baumann abgebildet, die laut Manfred ausschlaggebend für seinen Erfolg ist.

Die Models, die für den Kalender posiert haben, zeichnen sich alle durch eine beachtiche Oberweite aus. Baumann über sein Schaffen: "Wer schaut sich schon gerne einen langweiligen Film im Kino an? Ich versuche erst gar nicht etwas schon oft Dagewesenes zu fotografieren! Mit meinen Fotografien will ich dem Betrachter eine spannende Geschichte erzählen und seine Phantasie anregen."

Eines der Models ist besonders mollig. Baumann will aufzeigen, dass auch runde Frauen einen enormen Sex-Appeal haben können. Baumann weiter: "Der Vorteil bei Fotos ist, dass die Handlung im Kopf entsteht und jeder für sich selbst entscheiden kann wie er dieses interpretiert, wofür ich den Anstoß gebe. Wenn man vor einer meiner Fotografien in einer Galerie mehr als ein Mal stehen bleibt und der man immer noch etwas Neues entdeckt, dann habe ich mein Ziel erreicht.“

Der auf 1.500 Stück limitierte Blickfang kann auf www.manfredbaumann.com signiert bestellt werden.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kultur (10 Diaserien)