Motor

Ein Auto namens Picasso

Ein Kleinwagen als Mehrzweckfahrzeug? Citroën ist dieser gewagte Versuch mit dem C3 Picasso durchaus geglückt. Ein Minimum Außenabmessungen, dafür ein Maximum an Platz und Licht. So einfach ist das Konzept. Bequem finden fünf Personen in ihm Platz, wobei sein variabler Kofferraum von 385 auf 500 Liter erweitert werden kann. Mit komplett umgeklappten Sitzen fasst er gar 1509 Liter. Bemerkenswert ist die Rundumsicht, die der Franzose dank seiner dreiteiligen Panorama-Windschutzscheibe (4,52 Quadratmeter) im Stadtverkehr bietet. Das freche Design trifft den Nerv der Zeit, die Qualität der Materialien und deren Verarbeitung ist tadellos. Zwei Benzin-und zwei Dieselmotoren in drei Ausstattungsvarianten (neu: Exclusive) mit modernem Sicherheitskonzept stehen dem Kunden zur Wahl.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)