Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

14.10.2010

Porsche will zurück in die Formel 1

Der deutsche Sportwagenbauer Porsche möchte gerne zurück in die Formel 1. Die Frage ist aber, ob der Mutterkonzern Volkswagen ihn lässt. Eventuell könnten auch Audi oder Bugatti zum Zug kommen, denn VW arbeitet an einer neuen Motorsportstrategie.

Porsche 804

Der 804 (Baujahr 1962) war der einzige extra für die Formel 1 konstruierte Porsche (© Wikipedia / Bran)

Vor einigen Jahren hatte Porsche noch aus Kostengründen einen Wiedereinstieg in die Formel 1 abgelehnt. Doch der neue Porsche-Chef Matthias Müller, seit 1. Oktober im Amt, möchte nun in der Königsklasse des Motorsports fahren, berichtet die Financial Times Deutschland. Allerdings schluckte letztes Jahr Volkswagen die Zuffenhausener nach einer Übernahmeschlacht und hat jetzt diesbezüglich das Sagen.

Während Müller schon an seinem ersten Arbeitstag erklärte, er finde es "nicht lustig", dass Porsche und Audi in Le Mans gegeneinander kämpfen, ist VW-Patriarch Ferdinand Piech anderer Meinung: "Ich bin immer für eine Doppelstrategie. Der eine fährt Diesel, der andere Benziner. Aber jeder fährt um den Gesamtsieg", erklärte er in der Auto, Motor und Sport.

Porsche - oder doch Audi?
Da Volkswagen erfolgreich bei der Rallye Dakar und Audi in Le Mans unterwegs sind, wäre es logisch, dass sich Porsche in der Formel 1 bemüht. Immerhin lieferte Porsche die erfolgreichsten deutschen Motoren in der Königsklasse mit 25 Siegen und drei WM-Titeln. Doch auch Bugatti, eine weitere Volkswagen-Marke, blickt auf eine erfolgreiche Motorsportgeschichte in der Vorkriegszeit zurück und könnte den Konzern in der Formel 1 vertreten.

Laut Müller scheint sich die Frage nur noch darum zu drehen, ob Audi oder Porsche einsteigen, und ob gleich ein ganzes Team gestellt wird oder nur Motoren geliefert werden. Falls Audi zum Zug kommt, wäre Porsche Le Mans überlassen - doch die Zuffenhausener wollen lieber in die Formel 1. Die Entscheidung könnte auch davon abhängen, ob sich der Verband FIA zur Einführung eines Weltmotors 2013 durchringen kann.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Automarke sagt alles über Charakter

Psycho-Studie über Autofahrer

Automarke sagt alles über Charakter

Geniale Helfer-App für VW, Skoda, Seat und Porsche

Pannenhilfe bis Werkstatttermin

Geniale Helfer-App für VW, Skoda, Seat und Porsche

Luxuswagen knallte im Regen gegen Leitschiene

Lenker verlor die Kontrolle

Luxuswagen knallte im Regen gegen Leitschiene

Auf diese Autos freuen wir uns im April

Die Top-Neuerscheinungen

Auf diese Autos freuen wir uns im April

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Chef Winterkorn hielt Brandrede

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

VW GTI Roadster

Ein Highlight des GTI-Treffen

VW GTI Roadster

VW Golf Sportsvan

Schon gefahren:

VW Golf Sportsvan

Mercedes kam auf VW zu liegen

Von Parkplatz abgekommen

Mercedes kam auf VW zu liegen

Felix Baumgartner will in den Rennsport

24-Stunden Rennen für Audi

Felix Baumgartner will in den Rennsport

Formel 1-Gagen: Alonso trotz Flaute Top-Verdiener

Ricciardo von Red Bull abgezockt

Formel 1-Gagen: Alonso trotz Flaute Top-Verdiener

ABT RS7 mit 700 PS

Tuning für den RS7

ABT RS7 mit 700 PS

So zerlegten Diebe einen BMW X6

74.000 Euro Schaden

So zerlegten Diebe einen BMW X6

Das ist der längste VW Bus der Welt

Kuriose Stretch-Limousine

Das ist der längste VW Bus der Welt

Zeugin entlastet Bernie Ecclestone im Prozess

"Absetzung stand nie im Raum"

Zeugin entlastet Bernie Ecclestone im Prozess


1 Kommentar von unseren Lesern

0

unbekannt (178)
14.10.2010 11:53

Glaub ich nicht...
kann mir das nicht ganz vorstellen. was will audi noch in le mans? die haben dort schon alles gewonnen, was möglich ist. der werbewert kann nicht weiter steigen. deshalb wäre es logisch, wenn audi in die formel 1 geht und porsche ein le-mans-team aufmacht. porsches le-mans-siege liegen nämlich schon so weit zurück, dass die potentiellen neukunden das wahrscheinlich gar nicht wissen. und die f1 wäre für porsche wohl auch zu sehr mainstream...


Aktuelle CD-Reviews

Ed Sheeran - X

Unkonventionell

Ed Sheeran - X

Cro - Melodie

Das neue Album

Cro - Melodie

Michael Jackson - Xscape

5 Jahre nach Tod

Michael Jackson - Xscape

Anastacia - Resurrection

Powerfrau ist zurück

Anastacia - Resurrection


seit 21:55: Remember Me - Lebe ... (ORFeins)

seit 22:30: Kulturmontag (ORF 2)

seit 22:55: ATV Die Reportage (ATV)


SudokuHeute

  • Ich bin fertig!

  • Dieses Spiel neu starten

  • Lösung anzeigen

  • Neues Spiel

  • Markiertes Feld aufdecken

00:00