Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

15.11.2011

ÖAMTC-Test zeigt

Schneeketten sicherer als Sprays & Co

Schneeketten

Schneeketten-Test 2011 (© ÖAMTC)

Schneeketten sind die sichersten Anfahrhilfen, wenn wegen Eis und Schnee mit Winterreifen allein nichts mehr geht, wie ein Vergleich zeigt.

Getestet hat der Autofahrerclub ÖAMTC acht klassische Schneeketten, drei textile Traktionshilfen und zwei Reifensprays. Bestes Produkt waren zwei herkömmliche Schneeketten. Auch die restlichen Ketten-Modelle wurden mit "gut" bewertet, nur eine einzige erreichte ein "Befriedigend".

Textile Traktionshilfe erstmals "gut"
Mit der Michelin Easy Grip wurde erstmals eine textile Traktionshilfe "gut" bewertet. "In Bezug auf Haltbarkeit zeigten sich alle getesteten textilen Produkte im Vergleich zu den vergangenen Tests stark verbessert", sagte ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. "Bei leistungsstarken Fahrzeugen mit Heckantrieb stoßen die textilen Traktionshilfen aber relativ rasch an ihre Grenzen."

Die Reifensprays erhielten keine Zustimmung: Der Snow Grip erzeugt laut ÖAMTC zwar auf Eis und Schnee spürbare Traktion, aber nur für wenige hundert Meter. Danach sei das Produkt völlig von der Wirkfläche des Reifens verschwunden. "Das ist nicht nur sinnlos, sondern auch gefährlich", kritisierte Kerbl. Erstaunlich gut am Reifen hielt das Produkt von Bullock. "Laut Hersteller darf der Spray aber nur auf Sommerreifen verwendet werden. Im Test zeigte sich, dass bei einer Anwendung auf Winterreifen die Lamellen völlig verkleben. Auch das kann unter Umständen gefährlich werden."

So nützt man Schneeketten
Schneeketten sollten mit Winterreifen verwendet werden, erläuterte Kerbl. Sinnvoll seien sie nur auf Schneefahrbahnen - auf Eis kann das Kurvenverhalten des Fahrzeugs problematisch werden. Zu Saisonende müssen sie mit klarem Wasser abgespült und trocken in der Verpackung gelagert werden, sonst verrosten sie. Da Schneeketten erst unter schwierigen Witterungsverhältnissen zum Einsatz kommen, sollte man das Anlegen vor Reiseantritt proben.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Baby bei Spital-Landeplatz geboren

ÖAMTC als Geburtshelfer

Baby bei Spital-Landeplatz geboren

Feiertag: Stauchaos in Wien befürchtet

Gürtel und Laxenburger Straße

Feiertag: Stauchaos in Wien befürchtet

Der Winter hat noch einmal zugeschlagen

Erhebliche Lawinengefahr

Der Winter hat noch einmal zugeschlagen

Der Baustellen-Sommer auf den Autobahnen

Verkehrschaos vorprogrammiert

Der Baustellen-Sommer auf den Autobahnen

Engpässe und Preissteigerungen

Derzeit lange Wartezeiten bei Winterreifen

Hund starb fast in Hitze-Auto

ÖAMTC zu langsam

Hund starb fast in Hitze-Auto

Elektroauto VW e-up! ist im Verkehr sehr sicher

Wie Modell mit Verbrennungsmotor

Elektroauto VW e-up! ist im Verkehr sehr sicher

Gute Crashtest-Noten für Jeep Cherokee & Co

Manko Fußgängersicherheit

Gute Crashtest-Noten für Jeep Cherokee & Co

96 Prozent besitzen Kundenkarten

Billa belegt Platz 1

96 Prozent besitzen Kundenkarten

Pannenhelfer rettete Kätzchen das Leben

Hinter Armatur versteckt

Pannenhelfer rettete Kätzchen das Leben

Wieder zwei Kinder aus Glut-Autos befreit

Retter schon dreifach erprobt

Wieder zwei Kinder aus Glut-Autos befreit




Autotests

Neuer VW Scirocco

Schon gefahren

Neuer VW Scirocco

So cool ist der Audi RS Q3

Sportlicher SUV

So cool ist der Audi RS Q3