DiTech Racing Show Motor

F1-Boliden und Rallye-Autos in Vösendorf

F1-Boliden und Rallye-Autos in Vösendorf

Der WM-Bolide von Sebastian Vettel ist eines der Highlights (© Reuters)

Sebastian Vettel
Der WM-Bolide von Sebastian Vettel ist eines der Highlights
Am kommenden Wochenende (28. und 29. Jänner) findet zum zweiten Mal die DiTech Racing Show statt. In der Eventpyramide Vösendorf gibt es Formel-1-Boliden und Rennwagen aller Klassen zum Anfassen. Auch die Stars der Szene beehren die Show.

Vor zwei Jahren fand die Show zum ersten Mal statt. Damals stürmten tausende Fans die Arena Nova (siehe Video). Die Neuauflage der "DiTech Racing Show" findet diesmal in der Eventpyramide Vösendorf statt. Motorsportfans kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Unter den Ausstellungsstücken befinden sich unter anderem Formel-1-Boliden wie die Weltmeisterwagen von Sebastian Vettel (Red Bull) und Michael Schumacher (Ferrari). Außerdem gibt es unzählige Rallye-Boliden und Rennwagen diverser Motorsportklassen zu bestaunen.

Nicht alle Ausstellungsstücke stehen aber nur da und glänzen vor sich hin. Auf dem Outdoorgelände werden die Rallye-Asse die Boliden ans Limit treiben - dabei bekommt auch ein Heute-Leser die Chance, am Beifahrersitz von Kris Rosenbergers VW Polo S2000 Platz zu nehmen (hier geht's zum Gewinnspiel).

Im Rahmen des Showprogramms haben auch zahlreiche bekannte Motorsportler ihren Auftritt. Unter anderem haben sich Christian Klien, Raimund Baumschlager, Manfred Stohl und Rallye-Weltmeister Juho Hänninen angekündigt.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)