672 PS Motor

Shelby GT 500 hat stärksten Serien-V8

Ford Shelby GT 500

Unter dieser Motorhaube schlummern fast 700 PS

Ford Shelby GT 500

Unter dieser Motorhaube schlummern fast 700 PS

Die US-amerikanische Gesellschaft der Autoingenieure (Society of Automotive Egineers – SAE) bescheinigte jetzt dem Jahrgang 2013 des Ford Shelby GT 500 eine Leistung von 672 PS.

Ford Shelby GT 500

Der GT 500 erreicht locker über 300 km/h

Das maximale Drehmoment des 5,8-Liter-Achtzylinders wurde mit 855 Newtonmeter gemessen. Der GT 500 ist damit der stärkste Serien-Achtzylinder für Personenwagen.

90 Prozent des maximalen Drehmoments stehen bei Drehzahlen zwischen 2200 und 5800 Umdrehungen pro Minute (U/min) zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Ford mit mehr als 320 km/h an.

Die Verbrauchsdaten für den Motor liegen – ermittelt nach der US-Norm – für den GT500 im Stadtverkehr bei 18,8 Liter, auf dem Highway bei 11,8 Liter auf 100 Kilometer.

Auto-Medienportal/Heute.at


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel