Sterne und Autos Motor

Diese Sternzeichen sehen am Steuer rot!

Sternzeichen mit Sternenhimmel

Sterne und Autos: Stiere sehen am Steuer rot

Sternzeichen mit Sternenhimmel

Sterne und Autos: Stiere sehen am Steuer rot

"Stiere schauen auf ihrem Weg nicht links, nicht rechts", weiß Ö3-Astrologin Gerda Rogers. Für den Straßenverkehr scheint das zu stimmen.

Eine Studie einer Schweizer Versicherung, die Schadensberichte nach Sternzeichen untersucht hat, ergibt: Stiere fahren, als gäb's kein Morgen. Eine Fahrt mit Promi-Schauspielerin Franziska Weisz (Stier) könnte also gefährlich werden!

Waagen sind die zweitschlechtesten Auto-Piloten: "Beim Fahren sind sie oft abgelenkt, weil sie so verträumt sind", so Rogers.

Auch Schützen zählen zu den Risikopatienten im Straßenverkehr. "Sie sind sorglos und risikofreudig. Eine gefährliche Kombi", warnt die Astrologin.

Getrost ins Auto steigen könnte man indes bei Stefan Petzner (Steinbock) oder Heißblut Marko Arnautovic (Widder). "Sie legen viel Wert auf Sicherheit", weiß Rogers. Sie bauen daher wenig Unfälle.

Durchschnittliche Fahrer sind Löwen, Zwillinge und Krebse.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

2 Kommentare
unbekannt Veteran (118)

Antworten Link Melden 1 am 29.08.2012 10:53

wenn aber wer alkohol trinkt oder kifft ist er beim fahren ein vollkoffer egal welches stenzeichen und leider nimmt das wieder sehr überhand ..nur die polizei sieht das nicht oder darf es nich tsehen ??

silver. Veteran (2240)

Antworten Link Melden 1 am 29.08.2012 08:37

...möcht ich arbeiten!

Immerhin ist Hirnschmalz keine Voraussetzung, wenn solche "Studien" durchgeführt werden...

Mehr Kommentare anzeigen
Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel