Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

06.09.2012

Öko-Papst Benedikt XVI.

Neues "Papamobil" mit Elektroantrieb

Neues Papamobil

Das ist das neue Papamobil (© Renault)

Der Papst bekommt ein elektrisches Auto. Der Heilige Vater wird künftig an Bord eines elektrischen Kangoo Maxi des französischen Autobauers Renault fahren.

Das als "Papamobil" umgebaute Fahrzeug wurde von Renault und dem italienischen Energiekonzern Enel entworfen, berichtete der vatikanische Pressesprecher Pater Federico Lombardi am Donnerstag. Sechs Monate lang dauerten die Arbeiten, um das Fahrzeug an die Bedürfnisse des Papstes anzupassen. So kann das Dach geöffnet werden, damit Benedikt XVI. beim Fahren stehen kann.

Papst Benedikt XVI. im Papamobil

Der Papst hat es auf seinen Fahrten sehr gemütlich (© Renault)

Das gepanzerte Papamobil, das an dem vatikanischen Wappen auf den Türen erkennbar ist, kann eine Geschwindigkeit von bis zu 90 Stundenkilometer erreichen. Zu den Eigenschaften des geräuschlosen Fahrzeugs zählt, dass es für keinerlei umweltschädliche Emissionen verantwortlich ist.

Das Fahrzeug mit der Autonummer SCV 1  soll im Vatikan und in der päpstlichen Sommerresidenz von Castel Gandolfo eingesetzt werden. Papst Benedikt XVI. zeige ein "besonderes Verständnis" für Umweltfragen, so die Begründung des Geschenks.

APA

News für Heute?


Verwandte Artikel

War nicht angeschnallt

Anzeige gegen Papst Benedikt

Schönborns Wege führen nach Rom

Abreise am Dienstag

Schönborns Wege führen nach Rom

Papst auf einem Auge fast erblindet

So krank ist Benedikt XVI.

Papst auf einem Auge fast erblindet

Vatikan will Papst-Wahl vorverlegen

Benedikt-Abschied am 27.2.

Vatikan will Papst-Wahl vorverlegen

Papst-Wahl: Konklave könnte früher beginnen

Kirchenverfassung erlaubt Vorverlegung

Papst-Wahl: Konklave könnte früher beginnen

Papst: Rücktritt wegen Kopfverletzung

Im Hotelzimmer gestolpert

Papst: Rücktritt wegen Kopfverletzung

Interne Machtkämpfe Schuld am Papstrücktritt?

Nicht nur gesundheitliche Gründe

Interne Machtkämpfe Schuld am Papstrücktritt?

Heißt Benedikt jetzt wieder Ratzinger?

Fakten zum Papst-Rücktritt

Heißt Benedikt jetzt wieder Ratzinger?

Diese Fragen stellte Castro dem Papst

"Lebendiges Gespräch"

Diese Fragen stellte Castro dem Papst

Papst Benedikt in Kuba eingetroffen

Erster Besuch bei Castro

Papst Benedikt in Kuba eingetroffen

Ach du heiliger Sombrero!

Papst in Mexiko

Ach du heiliger Sombrero!




Autotests

Neuer VW Scirocco

Schon gefahren

Neuer VW Scirocco

So cool ist der Audi RS Q3

Sportlicher SUV

So cool ist der Audi RS Q3