Audis Autohaus der Zukunft Motor

Vorführwagen sucht man hier vergeblich

Vorführwagen sucht man hier vergeblich

(© Audi)

Audi City in London

Audi City
In der Nähe des Picadilly Circus in London hat Audi das modernste Autohaus der Welt eröffnet.
Vor kurzem eröffnete Audi die "Audi City" nahe des Picadilly Circus in London. Im modernsten Autohaus der Welt stehen allerdings nur drei reale Fahrzeuge, alle anderen Modelle gibt es nur virtuell.

Motor video

Audi geht beim Autoverkauf neue Wege und setzt dabei voll auf Hightech. In der brandneuen "Audi City" in London sucht der Kunde vor allem nach einem vergeblich: Autos zum Anfassen. Nur drei "echte" Audis können besichtigt werden, alles andere spielt sich auf den riesigen Bildschirmen ab.

Motor video

Zuerst erstellt sich der Kunde sein Auto auf den 32 Zoll großen Multitouch-Displays. Hier kann der Käufer zwischen hunderttausenden Konfigurationen wählen. Ist der Wagen fertig, überträgt man mit einer einfachen Handbewegung seinen zusammengestellten Audi auf eine der riesigen Videowände (jede ist fünf Meter breit und 2,67 Meter hoch).

Dort erscheint dann das Auto im Maßstab 1:1. Es kann von allen Seiten betrachtet werden und auch ein Blick ins Innere geworfen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit das Fahrzeug durch eine virtuelle Landschaft düsen zu lassen.

Der deutsche Autobauer hat bereits weitere "Audi Cities" in Planung. Bis Ende des Jahres wird ein Salon in Peking eröffnet, 20 weitere sollen bis 2015 in Metropolen wie Paris, Rom, Moskau und New York folgen.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)