Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

19.09.2012

Kleine Sternwarte

Premiere in Paris: Smart forstars Concept

Smart forstars Concept

Smart forstars Concept (© Smart)

Mit dem Smart forstars präsentiert der Kleinwagenspezialist ein elektrisch betriebenes Concept Car mit hohem Spaßfaktor.

Der Smart forstars soll genau das Lebensgefühl einer Zielgruppe treffen, die in den Metropolen der Welt zu Hause ist. Mit dem elektrisch angetriebenen SUC (Sports Utility Coupé) möchte Smart zeigen, wie ein pfiffiges Elektroauto der Zukunft aussehen könnte.

Sein Name ist ein augenzwinkernder Hinweis auf die Glaskuppel, die sich über den Passagieren spannt und so den Blick auf den Sternenhimmel freigibt. In der Fronthaube ist zudem ein Beamer integriert, womit sich auch unterwegs Filme gemeinsam mit Freunden teilen lassen.

Der Mediaplayer des Beamers wird über Bluetooth vom iPhone aus bedient, ein hochwertiges Soundsystem mit zusätzlichen Lautsprechern in den Lüftungsöffnungen hinter den Türen gibt die Möglichkeit, das Auto-Kino-Erlebnis auch für die Freunde zu perfektionieren.

Zwei Sitze und großer Kofferraum
Der Zweisitzer verfügt zudem auch über viel Stauraum und ist mit einer Länge von 355 cm sehr kompakt ausgefallen. Über den Passagieren wölbt sich ein gläsernes Coupédach. Es schließt formal nahtlos an die gläserne Haube über dem Laderaum an, die sich nach oben hin öffnen lässt, während die untere Heckklappe elektrisch öffnet und einen ausfahrbaren Ladeboden präsentiert.


Als Antrieb für den forstars dient der aus dem Smart fortwo Brabus electric drive bekannte Elektromotor, der über eine Leistung von 60 kW verfügt und dem kleinen Smart zu viel Fahrspaß verhelfen soll. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 130 km/h, über die Reichweite hat man leider nichts verraten.

Auch wenn die Chancen auf eine Serienfertigung sehr gering sind, so gibt der Smart forstars einen weiteren Ausblick darauf, wie sich das Design für die nächste Smart-Generation präsentieren wird.

Stefan Gruber, autoguru.at


News für Heute?


Verwandte Artikel

Dieser Smart braucht gleich 2 Parkplätze

Kleines Auto gaaanz groß

Dieser Smart braucht gleich 2 Parkplätze

Honda zeigt S660 Concept in Tokio

Kleiner Spaßmacher

Honda zeigt S660 Concept in Tokio

Audi Sport quattro concept

Zu neuem Leben erweckt

Audi Sport quattro concept

Volvo Concept Coupé

Neue Designlinie

Volvo Concept Coupé

Peugeot zeigt 308 R Concept auf der IAA

Sportlichster 308 aller Zeiten

Peugeot zeigt 308 R Concept auf der IAA

So viel zahlen Handynutzer im Ausland

Anrufe, SMS und Internet

So viel zahlen Handynutzer im Ausland

Concept Car: Citroen DS Wild Rubis

Erstes SUV der DS-Linie

Concept Car: Citroen DS Wild Rubis

Qoros zeigt zwei Concept Cars in Genf

Nächster Anlauf aus China

Qoros zeigt zwei Concept Cars in Genf

Concept Car: Nissan Extreme

SUV im Sport-Trimm

Concept Car: Nissan Extreme

McLaren P1 Concept Car

Ab Ende 2013 erhätlich

McLaren P1 Concept Car

Niki Lauda fährt auf Strom ab

Smart im Elektroflitzer

Niki Lauda fährt auf Strom ab




Autotests

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

Hyundai i10 Comfort 1,0 - Testbericht

Kleiner City-Flitzer in 2. Generation

Hyundai i10 Comfort 1,0 - Testbericht

Volvo S80 D4 Geartronic Executive - Testbericht

Der große Schwede mit neuem Diesel

Volvo S80 D4 Geartronic Executive - Testbericht