Ab Ende 2013 erhätlich Motor

McLaren P1 Concept Car

McLaren P1 Concept

McLaren P1 Concept

McLaren P1 Concept

McLaren P1 Concept

Am Pariser Salon zeigt McLaren mit dem P1 einen neuen Supersportwagen, der Ende 2013 in Serie gehen soll.

Mit dem P1 möchte McLaren einen neuen Supersportwagen auf den Markt bringen, der über dem 12C positioniert sein wird. In Paris ist er war noch als Design-Studie deklariert, aber bereits Ende 2013 soll die Serienfertigung beginnen.

Der neue McLaren P1 soll laut Angaben des Herstellers das beste Sportauto für die Straße und die Rennstrecke werden. Optisch präsentierst sich der P1 auf jeden Fall schon einmal sehr extravagant.

Futuristische Optik kombiniert mit Top-Leistung
Das Design zeigt einen Mix aus aktuellen Design-Merkmalen der Marke und futuristischen neuen Elementen. Vor allem die Heckgestaltung mit einer kleinen LED-Lichtleiste im Verlauf der Karosserie wirkt wie aus einem Science Fiction-Film.
McLaren P1 Concept Car

McLaren P1 Concept Car



Bei der Leistung für den neuen Supersportwagen hält sich McLaren noch bedeckt, diese soll aber über jener des 12C angesiedelt sein, womit auf jeden Fall einmal 625 PS zu toppen wären.

Wie die Leistung soll auch der Preis über jenem des 12C liegen, womit man mal mindestens 300.000,- Euro ins Auge fassen sollte, wenn der McLaren P1 dann Ende 2013 in Serie geht.

Stefan Gruber, autoguru.at


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel