Im Fledermaus-Look Motor

Batman fährt Kia Optima

Kia Optima Batman

Kia Optima als Batmobil

Kia Optima Batman

Kia Optima als Batmobil

Um die neue Kooperation mit DC Entertainment und dem RIDES Magazine zu feiern, hat Kia einen Optima im Batman-Outfit präsentiert.

Das Batmobil ist seit Jahrzehnten fixer Bestandteil der Comic-Zeitschriften, die von DC Entertainments veröffentlicht werden. Nachdem Kia und DC Entertainment eine Kooperation geschlossen haben, bei der auch das Tuning-Magazin "RIDES" an Bord ist, hat man nun ein neues Batmobil auf die Räder gestellt.

Laut Kia passt der neue Optima perfekt, um auch die Rolle des Batmobils zu übernehmen. Die ohnehin schon dynamische Frontpartie wurde mit einer größeren Schürze versehen, und unter dem Kia-Logo prangt das Batman-Logo im Kühlergrill.
Die matt-schwarze Lackierung und eine gelbe Beleuchtung unterhalb des Wagens vermitteln noch mehr Batman-Feeling. Auf der Seite prangt dann nochmals ein überdimensionales Batman-Logo, durch welches die Passanten schon von weitem sehen sollen, dass hier ein ganz besonderes Auto auf sie zukommt.

Warum Batman von seinen futuristischen Sportautos auf eine Limousine umsteigen sollte, scheint am ehesten damit erklärbar zu sein, dass auch der Mann im Fledermauskostüm nicht mehr der Jüngste ist und nun auf mehr Komfort setzen muss.

Stefan Gruber, autoguru.at


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Motor (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel