Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

11.01.2010

FBI setzt bei Verbrecherjagd auf soziale Netzwerke

Die US-Bundespolizeibehörde FBI setzt im Kampf gegen das Verbrechen auf die Dienste von Facebook, YouTube & Co. Bei Hobbypolizisten besonders beliebt ist die iPhone-Applikation "Most Wanted".

Wer ist der aktuell meistgesuchte Terrorist? Welche Kinder werden vermisst und wo befindet sich die nächste FBI-Station? Wer sich mit Fragen wie diesen beschäftigt, sollte auf seinem iPhone die Anwendung "Most Wanted" installieren. Diese kommt nämlich einem portablen Ermittler-Büro gleich. Das FBI verspricht sich davon, dass Bürger mit Hilfe dieser Applikation zur Verbrechensaufklärung beitragen.


"Um die Öffentlichkeit zu erreichen, müssen wir auf die Leute zugehen - und wir wissen, dass Millionen von Menschen ihre Zeit in sozialen Netzwerken verbringen", berichtet FBI-Sprecher John Miller.


Neues Video-Widget verfügbar

Nicht nur auf dem Smartphone-Sektor ist die amerikanische Bundespolizeibehörde aktiv. Auf der offiziellen FBI-Seite wird ein neues Video-Widget angeboten. Dieses kann mühelos in jeden beliebigen Blog oder die eigene Homepage integriert werden. Zu sehen sind Sequenzen von aktuellen Ermittlungen.


Freilich darf auch eine Facebook.com/FBI">FBI-Facebookseite nicht fehlen. Diese ist zwar nicht neu, erscheint aber in neuem Gewand und wurde um ein Quiz erweitert. So lässt sich feststellen, für welche Karriere man beim FBI geeignet wäre. Spezialagent? IT-Techniker? Oder gar FBI-Direktor?







News für Heute?


Verwandte Artikel

Rechnung von McDonald's als Tattoo

Berühmt mit allen Mitteln

Rechnung von McDonald's als Tattoo

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

"Damit Wien Wien bleibt"

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

Neunjährige (!) wird jüngstes Trinkspiel-Opfer

Nach Biernominierung im Spital

Neunjährige (!) wird jüngstes Trinkspiel-Opfer

Sex-Selfie werden zum gefährlichen Trend

Pikante Bilder im Internet

Sex-Selfie werden zum gefährlichen Trend

Ukrainischer Oligarch in Wien verhaftet

Jahrelang von FBI gesucht

Ukrainischer Oligarch in Wien verhaftet



Aktuelle CD-Reviews


seit 14:25: O.C., California (ATV)

seit 15:10: How I Met Your Mother (ORFeins)

seit 15:10: Sturm der Liebe (ORF 2)


SudokuHeute

  • Ich bin fertig!

  • Dieses Spiel neu starten

  • Lösung anzeigen

  • Neues Spiel

  • Markiertes Feld aufdecken

00:00


MultimediaVideoHeute