Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Allerletzte Tickets!

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Double für Kim & Kanyes Baby

Tochter North

Double für Kim & Kanyes Baby

Fett-Weg-Drinks für heißen Sommer

Durstlöschende Fatburner

Fett-Weg-Drinks für heißen Sommer

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

Rollkragen-Comeback

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

08.06.2009

Piratenpartei schafft Einzug ins EU-Parlament

Har Har ihr Landratten! In Schweden holt die Piratenpartei bei der EU-Wahl 7,1 Prozent der Stimmen und darf nun einen Abgeordneten nach Brüssel entsenden.

Erstmals war die schwedische Piratpartiet (Piratenpartei) bei einer Wahl angetreten und holte gleich aus dem Stand 7,1 Prozent der Stimmen. Damit bekommt man einen der 18 Sitze der schwedischen EU-Delegation, diesen wird Christian Engström einnehmen. Sollte der Vertrag von Lissabon in Kraft treten, dürfen die Piraten noch einen weiteren Abgeordneten nach Brüssel entsenden. Den größten Zuspruch gab es in der Wählergruppe zwischen 18 und 30 Jahren, wo 19 Prozent die Piratenpartei wählten.

Gratis-Downloads im Parteiprogramm
"Das ist eine politische Sensation", freut sich Parteichef Rickard Falkvinge, der als nächstes Ziel den Einzug in den schwedischen Reichstag setzt. 2006 gründete der ehemalige Microsoft-Mitarbeiter die Partei. Die Piraten setzen sich gegen staatliche Kontrolle der Telekommunikation sowie für ein reformiertes Urheberrecht (unbeschränkter Gratis-Download) ein. Der Grundsatz der Piraten: Immaterielle Güter sollen für jeden zugänglich sein, in deren Austausch liegt der eigentliche Wert.

Mittlerweile wurden auch in anderen Ländern Piratenparteien gegründet. In Deutschland kandidierten diese ebenfalls bei der EU-Wahl, verpassten aber mit nur 0,9 Prozent der Stimmen klar den Einzug. Die österreichischen Piraten (PPÖ) versuchten bereits 2006 und 2008 bei der Nationalratswahl anzutreten, brachten aber die notwendigen 2.600 Unterstützungserklärungen nicht zusammen. Die PPÖ verzichtete auf eine Kandidatur bei der EU-Wahl.

(© Markus Miksch)

News für Heute?


Verwandte Artikel

G7 wollen künftig ohne Putins Gas auskommen

Gipfeltreffen ohne Russland

G7 wollen künftig ohne Putins Gas auskommen

Sowjetische Raumkapsel unter dem Hammer

Von High-Tech zu High-Price

Sowjetische Raumkapsel unter dem Hammer

EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

Halbe Milliarde Euro für Ukraine

EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

David Cameron bleibt weiter gegen Juncker

Schließt Meinungsänderung aus

David Cameron bleibt weiter gegen Juncker

EU verschiebt IBAN - Österreich nicht

Umstellung ab 1.2. realistisch

EU verschiebt IBAN - Österreich nicht

Merkel und Hollande stellen USA zur Rede

Aufklärung bis Dezember

Merkel und Hollande stellen USA zur Rede



Aktuelle CD-Reviews

Ed Sheeran - X

Unkonventionell

Ed Sheeran - X

Cro - Melodie

Das neue Album

Cro - Melodie

Michael Jackson - Xscape

5 Jahre nach Tod

Michael Jackson - Xscape

Anastacia - Resurrection

Powerfrau ist zurück

Anastacia - Resurrection


seit 13:10: Scrubs - Die Anfänger (ORFeins)

seit 13:15: heute mittag (ORF 2)

seit 13:05: Two and a Half Men (ATV)


SudokuHeute

  • Ich bin fertig!

  • Dieses Spiel neu starten

  • Lösung anzeigen

  • Neues Spiel

  • Markiertes Feld aufdecken

00:00