Alle Fakten zu:
Startschuss kurz vor 21.00 Uhr

Die Rolling Stones in Wien: So wird das Konzert

Rolling Stones Mick Jagger Keith Richards Ron Wood

Die Stones beim Berlin-Konzert am 10. Juni (© JOERG CARSTENSEN (DPA))

Sechzig Songs haben die Rolling Stones geprobt, damit auf ihrer "14 On Fire"-Tour nichts schiefgeht. Doch den Setlist-Orakeln machen es die Superstars nicht leicht. Die Setlist wird immer wieder geändert und sogar auf der Bühne kann es noch sein, dass ein Song gegen einen anderen getauscht wird. Ihr Wien-Konzert am Montag starteten die Altrocker um 20.52 Uhr mit dem Hit "Start me up"


Die Stones treten bereits zum 10. Mal in Wien auf, das Konzert war nach unglaublichen 75 Minuten ausverkauft. Angekommen sollen sie schon am Samstag sein. Dann ging es schnurstraks ins Hotel Imperial, wie gemunkelt wurde.

Der Grund: Mick Jagger (70), Keith Richards (70), Charlie Watts (73) und Ron Wood (67) wollten sich auf keine Fall den WM-Schlager England gegen Italien entgehen lassen. Die Partie verlor England, im Nobelhotel am Ring dürfte also Trauerstimmung geherrscht haben. Kann man nur hoffen, dass sich die Stones bis zum Konzert am Montag wieder erholt haben.

100 Tonnen Material, Mega-Laufsteg im Stadion
Während die Band selbst vor dem Konzert noch ausspannt und Wien genießt, arbeiten 150 Arbeiter im Ernst-Happel-Stadion fleißig am Aufbau der Bühne. 22 Sattelschlepper haben laut "ORF" über hundert Tonnen Material in den Prater gekarrt. Ein 40 Meter langer Laufsteg bringt die Band ganz nah ans Publikum.

Die Bühne soll rund 50 Meter breit werden, drei riesige Bildschirme sorgen dafür, dass auch der letzte Fan im ausverkauften Stadion die Falten von Mick Jagger und Co sieht. Spätestens wenn Mick zu "Start Me Up" über die Bühne hopst als wäre er halb so alt, denkt aber keiner mehr daran, dass die fünf vielleicht zu alt sein könnten. Die einzige Sorge der Fans ist dann: Könnte das das letzte Konzert in Österreich sein?

So begrüßte Mick Jagger seine Fans vor dem ersten Konzert der Welt-Tournee.

Wahrscheinliche Setlist:
  • Start Me Up
  • You Got Me Rocking
  • It's Only Rock'n'Roll (But I Like It)
  • Tumbling Dice
  • Waiting on a Friend
  • Doom and Gloom
  • Get Off of My Cloud
  • Out of Control
  • Honky Tonk Women
  • You Got the Silver
  • Can't Be Seen
  • Midnight Rambler
  • Miss You
  • Gimme Shelter
  • Jumpin' Jack Flash
  • Symphathy for the Devil
  • Brown Sugar
Zugabe:
  • You Can't Always Get What You Want
  • (I Can't Get No) Satisfaction

Damit das Warten nicht so lang wird, hier einige Songs aus dem Repertoire der Stones:


 

Ihre Meinung