"Ich liebe sie"

James Hetfield outet sich als riesiger Adele-Fan

James Hetfield

James Hetfield

Metallica-Frontman James Hetfield hat sich in einem Interview mit der BBC als riesiger Fan der Sängerin Adele geoutet. Der 53-Jährige bewundert neben ihrer Musik auch ihre Bühnenpräsenz. Eine weitere Ausnahmesängerin, Amy Winehouse, hat ihn zu dem Song "Moth Into Flame" inspiriert.

"Ich liebe sie, sie ist unglaublich und wirft mich jedesmal um. Ihre Stimme und ihre Aufrichtigkeit und ihre Coolness auf der Bühne und darüber, wie groß sie eigentlich ist. Sie ist so geerdet geblieben", schwärmt Hetfield vom britischen Superstar.

Die im Jahr 2011 verstorbene Amy Winehouse hat ihn auf eine ähnliche Art berührt. "Der Film über Amy Winehouse hat mich dazu inspiriert, 'Moth Into The Flame' zu schreiben. Es ist ein trauriger Film. Der Ruhm kann eine dunkle, gefährliche Droge werden. Jeder möchte ein Stück von dir haben. Er verändert deine Sicht der Dinge. Ruhm ist ein Bestandteil meines Lebens, seit wir damals die Band gegründet haben. Er ist eine Büchse der Pandora, die dich oft fragen lässt: 'Okay, wie werde ich jetzt wieder unberühmt'". 

Rock in Vienna - Metallica

Metallica Rock in Vienna

Personen: James Hetfield Adele
Themen: Fan Metallica Musik
Orte: USA

Ihre Meinung