Grammys 2017: Die besten Bilder

Metallica heizten bei den Grammys mit Lady Gaga ein

Grammys 2017: Metallica und Lady Gaga

Mehr Fakten

Grammys 2017: Metallica und Lady Gaga

Grammys 2017: Metallica und Lady Gaga

Adele räumte bei den 59. Grammy Awards insgesamt fünf Preise ab. Zwischen den Verleihungen gab es bei der Veranstaltung zahlreiche atemberaubende Live-Auftritte. Beyoncé, Katy Perry, Adele selber, Lady Gaga gemeinsam mit Metallica und Bruno Mars mit seinem Prince-Tribute sorgten für unvergessliche musikalische Momente.


Grammys 2017: Beyoncé

Beyoncé

Grammys 2017: Katy Perry

Katy Perry

Grammys 2017: Adele

Grammys 2017: Adele
Adele


 

Grammys 2017: Red Carpet

Grammys 2017: Metallica und Lady Gaga

Grammys 2017: Bruno Mars

Grammys 2017: Metallica und Lady Gaga

Personen:

Ihre Meinung