Alle Fakten zu:
Black Sabbath auf Tour

Ozzy kommt mit Slash nach Wien

Ozzy Osbourne Black Sabbath

Er lebt und er kommt! Ozzy Osbourne, im Juni 2016 ein letztes Mal mit Black Sabbath in der Wiener Stadthalle zu sehen.

Ozzy Osbourne Black Sabbath

Er lebt und er kommt! Ozzy Osbourne, im Juni 2016 ein letztes Mal mit Black Sabbath in der Wiener Stadthalle zu sehen.

Nun ist es fix:  Ozzy Osbourne  wird bei seinem Konzert am 26. Juni in der Wiener Stadthalle mit dem legendären Gitarristen Slash (Guns'n'Roses) auf der Bühne stehen. Das gab der Veranstalter am Donnerstag bekannt.

Der Sänger springt unter dem Motto "Ozzy & Friends" für Black Sabbath ein. Mit dabei sind auch Gitarrist Zakk Wylde, der mit seiner Black Label Society im Vorprogramm auftritt, sowie Bassist Geezer Butler.

Da Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi an Krebs erkrankt ist, wurde die Reunion-Tour verschoben. Um Fans nicht zu enttäuschen, "übernimmt" Sabbath-Ur-Sänger Osbourne die Termine.

Mit seinem Sabbath-Kollegen Butler und Slash wird er zwischen seinem Solo-Material auch Sabbath-Songs bringen. Den Auftakt in der Stadthalle machen die heimischen Rocker von Alkbottle.

APA/red.

Ihre Meinung