Hier neuen Song anhören Musik

Gitarren-Gott Slash zupft ein Liedchen

Slash

Gitarrengott Slash

Zottelmähne, Zylinder, Nasenring, Shades und Gitarre - mehr brauchen wir wohl nicht zu sagen, um den Riff-Gott schlechthin angemessen einzuführen.

Nach seinem Solo-Debüt "Slash" schlägt der gleichnamige Rocker jetzt überraschend andere Töne an: Statt mit vielen Gaststars tat er sich ausschließlich mit seinem Sänger Myles Kennedy zusammen und stampfte das neue Album "Apocalyptic Love" (ab 18. Mai) aus dem Soundboden.

Alle Tracks wurden gemeinsam geschrieben, der komplette Entstehungsprozess von einem Kamerateam begleitet. Der Meister ist zufrieden: "Die ganze Kreativität spielt sich nur zwischen uns ab. Dazu kommt der Rhythmus-Teil von Brent und Todd (Drummer und Bass, Anm.), der dem Ganzen eine neue Dynamik verpasst."

Zur Einstimmung gibt's ab morgen die Single "You're A Lie". Und natürlich, ganz wichtig: Im April kriegt Slash seinen Platz in der Hall of Fame,am 26.Juni performt der Ex-Guns'n Roses-Held endlich mit Ozzy Osbourne in Wien.

M. Dorner


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Musik (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel