Regen & Gewitter Musik

Und wieder säuft das Nova Rock ab

Und wieder säuft das Nova Rock ab

Wenn Sie nach dem Festival Ihren Autoschlüssel bei der Lost/Found-Stelle abholen müssen, wäre es gut, wenn Sie ihn auch wiedererkennen würden (© APA)

Nova Rock
Wenn Sie nach dem Festival Ihren Autoschlüssel bei der Lost/Found-Stelle abholen müssen, wäre es gut, wenn Sie ihn auch wiedererkennen würden
Gewitter, Regen, Wind und Matsch - wieder einmal fällt ein Nova Rock (8.-10. Juni) ins Wasser. Liebe Festivalbegeisterte, packt eure Gummistiefel, Regenjacken und Handtücher ein und verpackt euren Krimskrams in Plastiksackerln, damit sie im Zelt nicht durchnässt werden.

30.000 Fans waren laut Veranstalter bereits am Donnerstag friedlich und staufrei angereist. Am Feiertag unterhielten etwa 3 Feet Smaller die früh angekommenen Fans.

Einen Silberstreif am Horizont gibt es: Zumindest am Freitag ist es noch wohlig warm mit bis zu 28 Grad. Am Samstag kühlt es dann ab, es soll nur noch 17 bis 23 Grad bekommen mit kräftigen Regenschauern. Am Abschlusstag des Nova Rock, dem Sonntag, kann man mit 19 bis 24 Grad rechnen, wieder wird es immer wieder regnen.

+++ 7-Tage Prognose +++

NOVA ROCK
Nova Rock von Freitag, dem 8. bis Sonntag den 10. Juni
Beim Regen allein bleibt es aber nicht: Intensive (!) Regenschauer, Gewitter und lebhafter Nordwestwind versüßen das Festivalerlebnis zusätzlich. Für alle Nicht-Burgenländer: Lebhafter Wind heißt am Rande der Puszta, dass jedes Zelt ständig in Gefahr ist, davongeweht zu werden. Also bitte nicht nur Kleidung und Wertsachen in Sackerln stecken, sondern das Zelt möglichst in nüchternem Zustand aufbauen und doppelt verankern, damit man, wenn man nass vom Konzert zurücktaumelt, seine Schlafstätte dort vorfindet, wo man sie vorher im Schweiße seines Angesichts aufgebaut hat.

Highlight-Auftritte
Zum Beginn des dreitägigen Festivals in Nickelsdorf wurden u.a. The Gaslight Anthem, Steel Panther, Rise Against und Linkin Park erwartet. Zur Geisterstunde steht US-Schockrocker Marilyn Manson am Programm. Als Höhepunkte werden außerdem die Shows der Toten Hosen (Samstag) und Metallica (Sonntag) gehandelt. Gerockt wird auf drei Bühnen. Auf einer Stage können sich heimische Acts präsentieren.

Anreisetipps
Nova Rock
Kurze Phasen mit Sonnenschein sind zwar möglich, werden allerdings nicht allzuoft auftreten
ÖAMTC-Festivaltaxi in sieben Städten
Die Anreise zum Nova-Rock fällt heuer mit dem Ausflugsverkehr über Fronleichnam  zusammen. Mit Verzögerungen ist also zu rechnen. Umso wichtiger wird es sein, zeitlich auszuweichen. Zudem richtet der Öamtc heuer auch Festivaltaxis aus Wien, Klagenfurt, Wels, Graz, Linz, St. Pölten und Wiener Neustadt ein. Mit den Bussen gelangt man ab 15 Euro direkt zum Festivalgelände (inklusive Rückfahrt).

Ab- und Rückfahrtzeiten finden Sie hier.

Stündlich Sonderzüge
Von Wien Westbahnhof fahren stündlich Sonderzüge nach Nickelsdorf. Ab 10 Euro sind Sie dabei (Hin- und Rückfahrt). Den Zugfahrplan finden Sie hier.

Mehr zum Blaguss-Busshuttle aus Wien (für Tagesgäste empfehlenswert) und zu den Shuttlediensten aus Mattersburg, Eisenstadt, Neusiedl/See um 2 Euro finden Sie hier.
 
Spitzenzeiten bei der Anreise vermeiden
Zum Veranstaltungsgelände fährt man am besten über die Ost Autobahn (A4), denn es liegt unmittelbar bei der Ausfahrt Nickelsdorf. Wer Donnerstagabend und Freitagmittag bei der Anreise meidet, erspart sich lange Wartezeiten. Um gefährliche Situationen zu vermeiden, sollte man sich vor Nickelsdorf früh genug in die rechte Fahrspur einreihen.
 
Bring- und Abholplatz eingerichtet
Für Bring- und Abholfahrten ist keine Zufahrt zum Gelände möglich. Es erfolgen diesbezüglich polizeiliche Kontrollen und es wird rigoros abgeschleppt. Am Sportplatz Nickelsdorf ist eigens ein Bring- und Abholplatz eingerichtet. Insbesondere Eltern, die ihre Schützlinge zum und vom Nova Rock chauffieren, sollen der entsprechenden Beschilderung folgen. Vom Sportplatz gelangen die Besucher problemlos mit Shuttlebussen zum Festival.
 
Caravan-Camper: Achtung vor Mönchhof

 Die Zufahrt für Caravans wird heuer, je nach Verkehrslage, zeitweise geändert. Entsprechende Hinweise werden vor der Abfahrt Mönchhof ausgeschildert. Caravan-Camper werden gebeten, die Beschilderung zu beachten und der angezeigten Verkehrsleitung zu folgen.

Regen-Tipps
Hier noch einige gute Tipps, wie man das Nova Rock genießen kann, ohne dass es nach dem Wochenende ein böses Erwachen gibt:
  • Auf den Autoschlüssel einen leicht identifizierbaren Schlüsselanhänger geben. Jedes Jahr werden bei der Fundstelle des Nova Rock hunderte Autoschlüssel abgegeben. Wenn man also seinen z.B. Mazda-Schlüssel sucht und dort liegen 50 Schlüssel der gleichen Marke, ist der Autofahrer mit Schlüsselanhänger auf dem Schlüsselbund der König unter den Schlüssellosen. 
  • Der ÖAMTC empfielt einen Ersatzschlüssel mitzunehmen und einem Bekannten anzuvertrauen. "Wir haben im Vorjahr etwa 100 Leuten ihre Autos aufgesperrt, damit sie wenigstens zu ihren Sachen kommen konnten. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir die Autos allerdings nicht starten", meint Pannenhelfer Andreas Hackl.
  • Der ÖAMTC rechnet schon vor Festivalbeginn mit zirka 400 Einsätzen. Deshalb hat der Pannen-Club einen eigenen Stützpunkt am Festivalgelände eingerichtet.

Mehr Infos zu Müllpfand, Öffnungszeiten, usw gibt es hier.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Musik (10 Diaserien)