Alle Nominierten Musik

Rihanna & Katy hoffen auf Video Music Award

2011 MTV Video Music Awards Show

Ob sich Katy Perry auch heuer über Preise freuen kann? 2011 erhielt sie drei VMAs

2011 MTV Video Music Awards Show

Ob sich Katy Perry auch heuer über Preise freuen kann? 2011 erhielt sie drei VMAs

Nur noch ein Mal schlafen: Am Donnerstag werden Los Angeles die 29. MTV Video Music Awards vergeben. Die Stars machen sich schon mal bereit.

Rihanna und der kanadische Rapper Drake gehen mit je fünf Nominierungen als Favoriten in das Rennen um die MTV Video Music Awards. Katy Perry liegt mit vier Gewinnchancen knapp dahinter.

Um den Top-Preis "Video des Jahres" konkurrieren mit Rihanna ("We Found Love"), Drake ("Take Care") und Katy Perry ("Wide Awake") auch Gotye ("Somebody That I Used To Know") und M.I.A. ("Bad Girls").

Vor der Preisverleihung konnten Musikfans online in 15 Kategorien für ihre Favoriten stimmen. Im vorigen Jahr hatte die neunfach nominierte Katy Perry drei Trophäen gewonnen, darunter mit ihrem Film zum Song "Firework" in der Sparte "Video des Jahres".

Comedian Kevin Hart wird moderieren, im Showprogramm performen Lil Wayne, 2 Chainz, Nicki Minaj und Rihanna.

MTV überträgt die Show live in der Nacht vom 6. auf den 7. September um 1.30 Uhr.

Seite 2: Die Nominierten
Seite 1 von 2 1 2


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Musik (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel