Reisen

Europas erste Safari Lodge im Burgenland

Egal ob für einen Tag oder eine Woche, ob mit Action oder Wellness pur, ob allein oder mit Familie: Die neue erbaute St. Martins Therme & Lodge bietet was das Herz begehrt. Direkt am idyllischen Neusiedler See gelegen, können hier die Gäste ihre Seele baumeln lassen oder zahlreiche Ausflüge in Anspruch nehmen.

Es gibt viel zu entdecken
Die Mischung aus Therme und Lodge spricht viele Menschen an. Dafür muss man aber nicht gleich ins Ausland fahren, sondern kann auch im Burgenland Ruhe und Abenteuer erleben. "Die Natur ist hier so schön, dass wir kein herkömmliches Hotel bauen wollten, sondern die erste Lodge Mitteleuropas“, erklärt Hotelchef Klaus Hofmann. Neben Animationen für die Kleinen wie Marmelade kochen, gibt es z.B. auch Abendwanderungen für die Großen mit Nachtsichtgeräten.

Ranger im Burgenland
Vier "Ranger" bieten unterschiedlichste Ausflüge in eine der schönsten Naturlandschaften Europas an, die übrigens unter Unesco-Welterbe steht. Dort gibt es u.a. eine einzigartige Steppenlandschaft an der Grenze zu Ungarn zu bestaunen. Bei den Safari-Touren werden Rinder, Wollschweine und zig Vogelarten neu entdeckt - ganz unter dem Motto "Zurück zur Natur". St. Martins Therme und Lodge ist mit seinem Konzept im europäischen Raum bisher einzigartig.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Reisen (10 Diaserien)