Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

08.11.2011

Sehenswürdigkeiten Südafrika

So schön ist der Süden Afrikas

Südafrika

So schön ist Kapstadt: Blick von der Waterfront auf den Tafelberg (© Alexander Jaros/Heute)

Südafrika ist ein Reiseziel, das viel zu bieten hat. Der erste Teil des Heute.at-Südafrika-Berichts beschäftigt sich mit Kapstadt, der Kaphalbinsel und der Garten Route im Süden des Landes.

Kapstadt wurde 2011 nicht zu Unrecht zum beliebtesten Reiseziel weltweit gewählt. Die einzigartige Lage zieht Besucher in ihren Bann. Die Stadt liegt am Fuß des Tafelbergs und gleichzeitig direkt am Meer. Der Blick auf den etwa 1000 Meter hohen Berg ist ein Highlight, vorausgesetzt er versteckt sich nicht gerade unter einer Wolkendecke.


Sensationeller Ausblick vom Tafelberg
Sie sollten auf jeden Fall mit der Seilbahn auf den Berg fahren. Von dort aus überblicken Sie die ganze Stadt, es ist sogar Robben Island zu sehen, die Gefängnisinsel, auf der Nelson Mandela jahrelang festgehalten wurde. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie am Tafelberg auch einen Klippschliefer – ein afrikanisches, etwa kaninchengroßes Tier, dass sich gerne in felsigen Regionen aufhält.

Wenn es dunkel wird, können Sie an der Waterfront ihr Abendessen genießen, während Boote am Hafen anlegen. Herrscht klare Sicht, wird der Tafelberg beleuchtet, so dass er auch in der Nacht in der Ferne gut zu erkennen ist. Die Restaurants bieten Meeresfrüchte und ausgezeichnete Steaks an. Bei der Waterfront können Sie einkaufen, oft gibt es auch Livemusik. Die Waterfront ist eine der sichersten Stellen Kapstadts, da sie bewacht wird (wie auch der Parkplatz in unmittelbarer Nähe).

Cape Point und Cape of Good Hope
Einen ganzen Tag sollten Sie für die Erkundung der Kaphalbinsel einberechnen. Ein Highlight ist Cape Point mit seinem Leuchtturm. Bei schönem Wetter – ich hatte leider Peich und sah in eine Nebelsuppe – blicken Sie auf die scheinbar grenzenlose Weite des Meeres. Cape Point ist übrigens nicht der südlichste Punkt Afrikas – das ist Kap Agulhas. Besuchen Sie auch das Kap der Guten Hoffnung.

Die Winelands
50 Kilometer von Kapstadt entfernt befinden sich die südafrikanischen Winelands, die großteils in atemberaubender Umgebung liegen. Die meisten Weingüter sind große und wunderschöne Anwesen, die mit heimischen Heurigen nichts gemeinsam haben. Die Hauptzentren sind Stellenbosch, Franschhoek, Paarl und Sommerset West. Am besten Sie entscheiden Sie sich für eine der Städte – ich war mit meiner Wahl (Stellenbosch) sehr zufrieden. Sie müssen nicht den teuersten Wein (der ohnehin günstiger als in Österreich ist) nehmen, auch die günstigeren haben eine sehr hohe Qualität.

Garden Route
Von Kapstadt aus können Sie die Garden Route bereisen – eines der vielen Highlights Südafrikas. Diese Region erstreckt sich von Hermanus bis nach Port Elizabeth. Hermanus ist für Whale-Watching und Shark-Diving bekannt. Zu empfehlen ist auch Oudsthoorn, wo es unzählige Straußenfarmen (mit Führungen) gibt. Knysna ist ebenfalls sehenswert – die Stadt liegt an einer Lagune, die nur durch eine schmale felsige Einfahrt - Knysna Heads genannt -  mit dem Indischen Ozean verbunden ist.

Die Ideale Reisezeit ist im Herbst oder Frühjahr. Im Winter (afrikanischer Sommer) ist es sehr heiß und im Sommer (afrikanischer Winter) kann es sehr kalt werden. Sicherheitsbedenken müssen Sie keine haben, wenn Sie sich an einige Regeln halten. Das Auto wird am besten immer versperrt (auch während der Fahrt), die ärmlichen Townships meiden Sie am besten.

Klicken Sie sich in der Fotoshow durch die Highlights durch! Nächste Woche wartet ein Bericht über eine Safari im Norden Südafrikas auf Sie!

Alexander Jaros

News für Heute?


Verwandte Artikel

Für Kinderspital mit dem Ballon übers Meer

Charity-Aktion in Südafrika

Für Kinderspital mit dem Ballon übers Meer

Pistorius muss wegen Prozess "Tatort" verkaufen

Hausverkauf soll Kosten decken

Pistorius muss wegen Prozess "Tatort" verkaufen

Oscar Pistorius wurde von Zeugin belastet

Erster Verhandlungstag vorbei

Oscar Pistorius wurde von Zeugin belastet

Nobel-Villa in Johannesburg

Brangelina: Blitz-Umzug nach Südafrika!

So bettete Mandelas Dorf ihn zur letzten Ruhe

Beisetzung gemäß Tradition

So bettete Mandelas Dorf ihn zur letzten Ruhe

Obama: "Mandela ist mein persönlicher Held!"

Tochter verärgert über Medien

Obama: "Mandela ist mein persönlicher Held!"

Nelson Mandela kämpft im Spital um sein Leben

"Lebensbedrohlicher Zustand"

Nelson Mandela kämpft im Spital um sein Leben

So kam es zur tödlichen Hai-Attacke

Oberösterreicher (67) zerfleischt

So kam es zur tödlichen Hai-Attacke




MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


VideosHeute

Die Magie Islands