Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Sommer, Sonne, Sommerhits

Ohrwürmer 2014

Sommer, Sonne, Sommerhits

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

22.12.2011

Winterurlaub

Skiurlauber bleiben von Megastaus verschont

Winter Auto

Staus sollten bei der Fahrt in den Winterurlaub kein zu großes Problem darstellen (© Fotolia.com)

Der ÖAMTC erwartet in diesem Jahr in der Weihnachtszeit keine Megastaus. Kleinere Verzögerungen sind möglich, vor allem in den Skigebieten.

Die zu Ferienbeginn unliebsamen Megastaus bleiben den Winterurlaubern diesmal erspart. Stattdessen wird es nur kleinere Verzögerungen geben. Diese beschränken sich vor allem auf Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

Anreise in Skigebiete am Freitag und Sonntag
Da der Heilige Abend auf einen Samstag fällt, wird sich der Aufbruch in die Skigebiete laut Ansicht der Verkehrsexperten auf Freitag und Sonntag aufteilen. Der "Schichtwechsel" der Urlauber wird zum Jahreswechsel am 31. Dezember und 1. Jänner erwartet.

Zu berücksichtigen sind auch einige Sportveranstaltungen. Das Damen-Schirennen in Lienz (28. und 29.12.) sowie das Skispringen am 4. Jänner (Innsbruck) und 6. Jänner (Bischofshofen) werden auf den Zu- und Abfahrten zu bzw. von den Veranstaltungsorten zu Verzögerungen führen.

Das sind die möglichen Staupunkte am Weihnachtswochenende:

Salzburg/Steiermark:
Ennstal Straße (B320), zwischen Radstadt und Liezen.

Salzburg:
Gasteiner Straße (B167) zwischen Lend und Bad Gastein
Pinzgauer Straße (B311), Bischofshofen - Zell am See - Lofer
Loferer Straße (B178), Steinpass - Lofer
Zufahrt nach Obertauern (B99)

Tirol:
Inntal Autobahn (A12), zwischen Kufstein und Achensee-Zillertal
Fernpass Straße (B179), zwischen Füssen in Bayern und Nassereith
Pass Thurn-Straße (B161), Raum St. Johann - Kitzbühel
Eiberg Straße (B173), Kufstein - Söll
Zillertal Straße (B169), Strass - Mayrhofen
Loferer Straße (B178), St. Johann - Wörgl
Ötztal Straße (B186) auf der Zufahrt nach Sölden
Paznauntal Straße (B188) zwischen Pians und Galtür

Vorarlberg:
Rheintal Autobahn (A14), vor dem Pfänder Tunnel
Arlberg Schnellstraße (S16), zwischen Bludenz und Landeck
Zufahrt ins Montafon (L188)



News für Heute?


Verwandte Artikel

Das ist der Skiurlaub der Zukunft

Komfort, Gadgets und Co.

Das ist der Skiurlaub der Zukunft

So sparen Sie im Skiurlaub Geld

Günstige Winterreisen

So sparen Sie im Skiurlaub Geld

Diese Skigebiete sind noch leistbar

Skipässe immer teurer

Diese Skigebiete sind noch leistbar

Wintersaison bereits gut gebucht

Tourismus optimistisch

Wintersaison bereits gut gebucht

Mölltal, Kärnten

Mölltal Ski-Opening

Mölltal, Kärnten

Diese Skipisten sind nichts für schwache Nerven

"Harakiri", "Diabolo" und Co.

Diese Skipisten sind nichts für schwache Nerven

Robinson Bergclubs starten Saison

Buckelpiste oder Käsefondue?

Robinson Bergclubs starten Saison

Zwei Tote auf Salzburgs Pisten

Im Pinzgau und Lungau

Zwei Tote auf Salzburgs Pisten

Hochzeiger, Tirol

Ski-Opening Hochzeiger

Hochzeiger, Tirol

Schladming, Steiermark

Ski-Opening Schladming

Schladming, Steiermark

Ischgl, Tirol

Ski-Opening Ischgl

Ischgl, Tirol

Obergurgl, Tirol

Ski-Opening Obergurgl

Obergurgl, Tirol

Sölden, Tirol

Ski-Opening Sölden

Sölden, Tirol

Saalbach-Hinterglemm, Salzburg

Ski-Opening Saalbach

Saalbach-Hinterglemm, Salzburg

Flachau, Salzburg

Ski-Opening Flachau

Flachau, Salzburg

Obertauern, Salzburg

Ski-Opening Obertauern

Obertauern, Salzburg

Superstar im Schnee

Ein Yeti namens Madonna

Thailands Kronprinz auf Skiurlaub im Zillertal

Schwarze Limous bei Talstation

Thailands Kronprinz auf Skiurlaub im Zillertal

Die teuersten Ski-Gebiete Europas

3 Österreicher unter Top 10!

Die teuersten Ski-Gebiete Europas

Stars beim Skifahren

Achtung, Promis auf der Piste!




MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


VideosHeute

Die Magie Islands