Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Anti-Israel-Proteste

Lade Login-Box.

Arabische Emirate

Für Hitzeresistente

Arabische Emirate

Skurrilstes Museum der Welt

Überall Penisse

Skurrilstes Museum der Welt

10 heiße Bikini-Pics der Promis

Klum bis Vonn

10 heiße Bikini-Pics der Promis

21.06.2012

5 kuriose Gesetze in Urlaubsländern

Verboten: Schmusen im Auto, Flitzen für Männer

Gesetze in Urlaubsländern

So sieht der "Heute"-Zeichner die Gesetzeslage in Italien (© Jelio-Anton Stefanov)

Damit der wohlverdiente Urlaub so entspannend wird wie gewünscht, gilt es einige kuriose Gesetze in Urlaubsländern zu beachten.

Jausnen verboten!

Schlechte Zeiten für hungrige Touristen in Rom (Italien): In der Ewigen Stadt ist der öffentliche Verzehr von Jausenbroten gar nicht gerne gesehen.

Schmusen verboten!
In der Stadt Eboli, ebenfalls in Italien, wird leidenschaftliches Küssen im Auto mit 500 Euro Strafe geahndet. Verliebte sollten die Region Kampanien meiden!

Nackte Männer verboten!
Wenn Frauen sich im sittenstrengen Palermo nackt in die Fluten schmeißen, ist das total okay! Männer sollten das jedoch tunlichst vermeiden – es ist per Gesetz verboten.

Betrunkene verboten!
In Großbritannien dürfen sich Betrunkene nicht in Beiseln und Restaurants aufhalten. Klingt komisch – ist aber so!

Briefmarken kleben verboten!
Wer das Konterfei der Queen verkehrt herum klebt, macht sich des "Hochverrats" schuldig – früher stand darauf die Todesstrafe.

ABER:
Einen Vorteil haben England- und Japan-Touristen. Sollten Sie im britischen Parlament (unerlaubterweise!) sterben, dann haben Sie das Recht auf ein Staatsbegräbnis. Und in Japan gibt es gesetzlich festgelegten Sonnenschein …

Astrid Heinz

News für Heute?


Verwandte Artikel

So werden Urlauber abgezockt

Gebühren-Fallen

So werden Urlauber abgezockt

Bayern schiebt öffentlichem Saufen Riegel vor

Zusammenhang Gewalt und Alkohol

Bayern schiebt öffentlichem Saufen Riegel vor

Arabische Frauen wehren sich gegen Fahrverbot

Systemhafte Diskriminierung

Arabische Frauen wehren sich gegen Fahrverbot

Vorarlberger "Nazi-Trio" muss ins Gefängnis

Haftstrafen bis zu 21 Monaten

Vorarlberger "Nazi-Trio" muss ins Gefängnis

Beim Urlaub sitzt Geld wieder etwas lockerer

Trend zu Auslands-Kurztrips

Beim Urlaub sitzt Geld wieder etwas lockerer

Kampf gegen die Bettler-Mafia

Schärferes Gesetz

Kampf gegen die Bettler-Mafia




MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


VideosHeute

Die Magie Islands