Strafe für VietJetAir Reisen

Heißer Bikini-Tanz an Bord eines Flugzeugs

VietJetAir

Keine Flugbegleiterinnen: An Bord der VietJetAir sorgten diese Tänzerinnen für Furore

VietJetAir

Keine Flugbegleiterinnen: An Bord der VietJetAir sorgten diese Tänzerinnen für Furore

Wegen einer Tanzshow leichtbekleideter Damen auf einem Inlandsflug ist die vietnamesische Billig-Fluggesellschaft VietJetAir zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Die Passagiere an Bord der Maschine waren begeistert, als mehrere Teilnehmerinnen eines Schönheitswettbewerbs im Bikini-Outfit durch die Reihen marschierten. Sie zeigten über den Wolken einen dreiminütigen Tanz. Der Grund für die ausgefallene Aktion: Es handelte sich um den Jungfernflug auf der Strecke zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und der Stadt Nha Trang.

Viele Reisende filmten und fotografierten die Darbietung mit Smartphones und sorgten somit dafür, dass die Tanz-Einlage im Internet landete. Das brachte VietJetAir später Probleme ein. Die Billigairline VietJetAir muss umgerechnet mehr als 800 Euro Strafe zahlen. Die Fluggesellschaft habe mit ihrer "nicht genehmigten" Show die Regeln der Flugbehörden missachtet, hieß es in der Zeitung Tuoi Tre am Donnerstag. Der Fluglinie bleibt der Trost, dass die Maschine nach der großen Premiere sicher gelandet war.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Reisen (10 Diaserien)