Sin City Partyurlaub

Feiern in Las Vegas wie Prinz Harry

Las Vegas

(© Palms, Wynn, Fotolia.com)

Party-Hotel in Las Vegas

Las Vegas
In Las Vegas gibt es eine Vielzahl an ausgefallenen Hotels im XL-Format
Las Vegas heißt nicht umsonst Sin City. Die Stadt in Nevada zieht sowohl Amerikaner und Touristen aus aller Welt wie Magnete an. Auch Prinz Harry feierte in der umtriebigen Glücksspielmetropole, bis er keine Kleidung mehr am Leib hatte. Heute.at präsentiert berühmt-berüchtige Vegas-Hotels, in denen Partystimmung garantiert ist.

In Sin City haben sich schon viele Touristen und Promis ihre Finger verbrannt. Sei es verzocktes Geld, eine Blitz-Ehe vor einem kitschigen Altar oder Erinnerungslücken nach einer durchzechten Nacht - Las Vegas kann erbarmungslos sein. Doch viele Besucher erleben hier auch die beste Party ihres Lebens.

Ausflüge in die Welthauptstadt des Glückspiels wurden in die Handlung zahlreicher amerikanischer Filmen und Serien eingebaut (wie etwa im Film Hangover). Diese beginnen meist mit spitzbübischem Grinsen und großer Euphorie und enden im Chaos oder im Bankrott.

+++ Die größten Promi-Skandale in Hotels +++

In Las Vegas stehen die größten Hotels der Welt. Es handelt sich vielmehr um gigantische "Kästen", in die die Touristen zu tausenden strömen. Fast jedes größere Hotel hat sein hauseigenes Casino, eigene Clubs und eine riesige Poollandschaft für feucht-fröhliche Partys.

Aber nicht nur dort kann man Spaß haben, Prinz Harry feierte auf einem Hotelzimmer im Wynn Hotel, bis er beim Strippoker verlor. Die Bodyguards versagten und bekamen von der Queen eine Standpauke. Auch Harry bekam die Rechnung präsentiert - er wurde von seiner Freundin verlassen. Wieso Paris Hilton im selben Hotel Hausverbot hat, erfahren Sie in der Fotoshow.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Reisen (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel