VIECC 2016

Video: Die Comic Con-Nerds erklären ihre Welt

VIECC 2016 Vienna Comic Con

Mehr Fakten

"Totales Chaos über Gotham City bringen" oder "Vorbild für Kinder sein": Die Besucher der Vienna Comic Con erzählen "heute.at" wer sie sind und warum sie sich in Mieder und Strumphosen zwängen, sich anmalen und voller Begeisterung zum Helden, Bösewicht oder Pokemon werden. 

viecc 2016

Mit viel Liebe gemacht, musste die Maske aus "Herr der Ringe" trotzdem am Eingang abgegeben werden

In Gruppen oder allein, vollkommen durchgestylt oder nur lose an einen Charakter angelehnt: Auf der Comic Con in der Wiener Messe war (fast) alles erlaubt. Nur wenige Requisiten waren zu gefährlich und mussten am Eingang abgegeben werden. Neben echten Pfeilen und Bogen, einem Morgenstern und diversen Schwertern wurde dort auch eine Maske des Nazgul-Königs aus Herr der Ringe aufbewahrt. Geschmiedet aus echtem Metall waren die scharfen Kanten gefährlicher als so manches Schwert. 

Wer jetzt noch immer nicht verstanden hat, was die Faszination der Vienna Comic Con ausmacht, sollte oben umgehend auf "Play" drücken. 

VIECC 2016: Die genialsten Besucher-Kostüme

Comicon 2016 Wien Besucher Cosplay

VIECC 2016: Cosplay-Wettbewerb

VIECC 2016 Cosplay Bewerb Cosplay-Bewerb

VIECC 2015: Best of Cosplay Comic Con

VIECC 2016 Vienna Comic Con

Orte: Wien

Ihre Meinung