Viel Schräges

Wiener Festwochen: Programm lockt mit Jude Law

Jude Law

Jude Law besuchte Flüchtlinge in Calais.

Mehr Fakten
Macaquinhos im Performeum

Macaquinhos im Performeum

Alles neu bei den Wiener Festwochen (12. Mai bis 18. Juni): Neo-Intendant Tomas Zierhofer-Kin präsentierte am Donnerstag sein erstes Programm. Haariges Highlight: Im Frisörsalon "Franz und Gloria" (Neubau) dürfen am 20. und 21. Mai Kinder Gästen die Haare schneiden.

Anmelden bis 2. Mai unter service@festwochen.at. Promi-Höhepunkt: Brit-Star Jude Law spielt ab 31. Mai im Stück "Obsession" im MuseumsQuartier. Schock-Künstler Jonathan Meese inszeniert ab 4. Juni die Wagner-Oper Parsifal im Theater an der Wien.

Für junge Leute hat der ehemalige Intendant des Donaufestivals eine neue Clubkultur-Schiene im Programm. Unter dem Motto "Frohes Fest" sollen zudem viele Gratis-Veranstaltungen Besucher zu den Festwochen anlocken. 

Wiener Festwochen 2016

Jude Law
Jude Law besuchte ...

Orte: Wien

Ihre Meinung

Diskussion: 2 Kommentare