40x2 Karten zu gewinnen Gewinnen

"Nr. 7": Dokumentarfilm über ein Wiener Mietshaus

Nr. 7 Szenenbild

(© Mischief Films)

Die besten Themen liegen oft nur ein paar Schritte weit entfernt - z.B. der Kosmos eines Wiener Mietshauses und seine vielsprachige, vorwiegend jüdische Hausgemeinschaft.

 
Nr. 7 Plakat
 Dreißig Jahre wohnte Michael Schindegger mit Vater und Brüdern in einem Mietshaus in Wien/Leopoldstadt: dem Haus „Nr. 7“. Die Nachbarn allerdings kennt er kaum. Jetzt wollen er und seine rumänische Freundin Dana heiraten und ausziehen. „Davor“, erklärt er aus dem Off, „will ich mich in diesem Haus noch einmal umsehen.“ Denn auch nach vielen Jahren kennt er die anderen Hausbewohner kaum. So beschließt er, mit der Kamera in der Hand an den Türen seiner Nachbarinnen und Nachbarn zu läuten. Was er findet, ist ein verloren geglaubtes Stück Wiener Kulturgeschichte.

„Nr. 7“ ist eine Momentaufnahme aus dem Jahr 2011. Das Porträt einer Hausgemeinschaft und deren beneidenswert warmer Atmosphäre. Aber natürlich ist dieser Film, in seiner unausgesprochenen historischen und politischen Einsicht, mehr als das.

Nr. 7 - ab 12. Oktober 2012 im KINO
Der Film wird vom Wiener Polyfilm Verleih ins Kino gebracht.


Für die Premiere am 10.10.2012 um 20 Uhr im Wiener Filmcasino im 5. Bezirk (Margaretenstraße 78) verlost heute.at 40x2 Karten.

Nach dem Film sind der Regisseur Michael Schindegger und einige der Protagonisten im Kino zu Gast.

Die gewonnenen Karten müssen am 10.10. unter dem Namen zwischen 19 und 19.30 Uhr an der Kinokassa im Filmcasino abgeholt werden.

Das von Ihnen aufgerufene Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen!

Verlosung

"Nr. 7": Dokumentarfilm über ein Wiener Mietshaus


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Gewinnen

Fotoshows aus Gewinnen (10 Diaserien)