Liebling gesucht Haustier

Die erste Internetseite für vermisste Haustiere

Die erste Internetseite für vermisste Haustiere

Dieser Stubentiger wird von seinen Besitzern vermisst (© haustiersuche.at)

Dieser Stubentiger wird von seinen Besitzern vermisst
Dieser Stubentiger wird von seinen Besitzern vermisst
Tierliebe goes WWW: Um den vielen verzweifelten Frauchen und Herrchen zu helfen, die ihre Haustiere suchen, hat die Familie Höss-Filipp aus Gänserndorf (NÖ) eine eigene Seite (www.haustiersuche.at) gegründet.

Dort können Tierbesitzer Bilder und Infos zu ihren vermissten Lieblingen posten – und sich auch Trost und Rat von anderen Betroffenen holen. "Schon 1992 haben wir aus reiner Liebe zum Tier und dem großen Bedürfnis heraus, armen Tieren zu helfen, unsere privat geführte Tierschutzinitiative gegründet", erzählt Brigitte Höss-Filipp.

Das neueste Service ist jetzt die Vermissten-Seite, die bereits von Hunderten Tierbesitzern genutzt wurde. "Viele Ausreißer wurden so wiedergefunden", so Höss-Filipp.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung