Alle News zum Thema iOS

16:27 Uhr, 30.12.2016
11:11 Uhr, 24.12.2016
Pokémon Go ab sofort für Apple Watch erhältlich

Niantic und The Pokémon Company haben bekannt gegeben, dass Pokémon Go ab sofort für Apple Watch erhältlich ist. Im neuen Blogeintrag auf Pokémon Go Live werden die Funktionen von Pokémon Go auf der Apple Watch vorgestellt. Zwar stehen nicht alle Smartphone-Funktionen zur Verfügung, aber man kann sich bei der Pokémon-Jagd ein eigenes Workout erstellen.

12:32 Uhr, 20.11.2016
"Carbon Warfare": Spieler vernichten die Erde

Carbon Warfare ist ein Simulations-Strategie-Spiel für iOS und Android das entwickelt wurde, um mit einem provokanten und realistischen Spielerlebnis auf die Erderwärmung aufmerksam zu machen. Der Spieler schlüpft in die Rolle einer bösen Entität, deren Ziel darin besteht, den Planeten durch exzessiven Ausbau der Kohleindustrie zu zerstören.

08:00 Uhr, 10.11.2016
08:28 Uhr, 08.11.2016
13:00 Uhr, 06.11.2016
12:45 Uhr, 02.11.2016
13:47 Uhr, 29.10.2016
10:46 Uhr, 14.09.2016
1 iOS 10-Update legt Apple iPhones lahm

Holpriger Start für das neue Betriebssystem iOS 10: Zahlreiche iPhones und iPads wurden durch die Aktualisierung in den Wartungszustand versetzt und temporär unbrauchbar gemacht.

20:31 Uhr, 07.09.2016
13:15 Uhr, 02.08.2016
16:36 Uhr, 11.07.2016
13:43 Uhr, 13.06.2016
iOS, Siri, MacBooks: Apple zeigt Neuheiten auf der WWDC

Informationen zu den nächsten Betriebssystem-Generationen, Ausbau der Sprachassistentin Siri, neue MacBooks: Heute ab 19 Uhr stellt Apple auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco seine wichtigsten Neuheiten vor.

14:21 Uhr, 13.06.2016
14:28 Uhr, 05.06.2016
Mobilspiel Nonstop Knight schickt Ritter auf Abenteuer

Vom finnischen Entwickler Kopla Games kommt mit Nonstop Knight ein spannendes Action-RPG für iOS- und Android-Geräte. Veröffentlicht wird der Titel von flaregames. Das Spiel ist ab sofort im App Store und über Google Play erhältlich (http://download.nonstopknight.com) und vermittelt eine klare Botschaft: Es ist an der Zeit, Action-RPGs für ein Massenpublikum zugänglich zu ...

13:38 Uhr, 05.04.2016
iPhone: Neue Panne bei Sperre aufgetaucht

Nachdem Apple gerade erst den Fehler rund um die neue Version des Betriebssystems iOS 9.3.1. - Links ließen sich nicht mehr anklicken - ausgebessert hat, ist jetzt eine neue Panne beim iPhone 6S und 6S Plus aufgetaucht. Und diese hat weitreichendere Folgen als fehlerhafte Links.

12:23 Uhr, 31.03.2016
1 App-Abstürze: So lösen Sie die iOS-Probleme

Nach der Veröffentlichung von Apples iOS 9.3 häufen sich Berichte über Probleme - das Unternehmen kündigte bereits ein Update an - "heute.at" hat berichtet. Bis dahin hier einige Tipps, um die Wartezeit zu überbrücken.

20:16 Uhr, 28.03.2016
1 iOS 9.3 legt bei iPhones Safari und Apps lahm

Zahlreiche neue Features von Apples neuem mobilen Betriebssystem iOS 9.3 wurden kürzlich bei der Keynote in Cupertino gemeinsam mit dem iPhone SE vorgestellt. kaum veröffentlicht, zeigte sich aber ein Fehler im Update. Die neue Version machte das Klicken auf Links im Safari-Browser unmöglich und sorgte in zahlreichen Fällen dafür, dass das Surfen komplett einfror.

17:06 Uhr, 25.03.2016
Oxford Wörterbuch gibt es nun für die Apple Watch

Paragon Software bringt ein Update für die iOS-App Oxford Advanced Learner’s Dictionary (OALD) auf den Markt. Das Wörterbuch stammt vom Verlag Oxford University Press, einem der Standard-Verlage in Sachen englischer Sprache Die App hilft Englischlernenden dabei, Wörter wirklich zu verstehen, sie fehlerfrei auszusprechen und richtig zu verwenden. Nun auch auf der Apple Watch.

12:20 Uhr, 02.02.2016
21:55 Uhr, 29.12.2015
15:53 Uhr, 22.10.2015
11:53 Uhr, 16.09.2015
iOS 9 ist da: Splitscreen und mehr Akkuleistung

Apple hat iOS 9 für iPads, iPods und iPhones veröffentlicht. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Splitscreen-Funktion, Verbesserungen der Sprachassistentin Siri und eine Verbesserung der Akkulaufzeit. iOS 9 (Download ab 16. September um 19 Uhr in Österreich möglich) funktioniert auf Modellen ab dem iPhone 4s, dem iPad 2 und dem iPad touch der fünften Generation.

10:34 Uhr, 03.08.2015
15:09 Uhr, 25.07.2015
14:41 Uhr, 29.06.2015
1 iOS 8.4 startete gemeinsam mit Apple Music

Am Dienstag, 30. Juni 2015, um 17 Uhr begann Apple mit der digitalen Auslieferung des Mobilbetriebssystem-Updates iOS 8.4. Der Grund: Nur eine Stunde später wurde auch Apple Music, genauer gesagt der Radiosender Apple 1, von der Leine gelassen. Ganz im Gegensatz zu anderen Veröffentlichungen war Österreich diesmal bei dem Launch dabei.

12:32 Uhr, 12.06.2015
iOS 9 macht Schluss mit "Unbekannten Anrufern"

Kürzlich hat Apple bei seiner Entwicklerkonferenz WWDC seine Pläne für die Zukunft vorgestellt - neben Apple Music und zahlreichen anderen Software-Features wurde auch das neuen Mobilbetriebssystem iOS 9 präsentiert. Was dabei vor allem vielen iPhone-Nutzern gefallen dürfte, kam kaum zur Sprache: In iOS 9 sollen lästige "Unbekannte Anrufer" keine Chance mehr haben.

17:26 Uhr, 05.06.2015
16:59 Uhr, 18.05.2015
09:56 Uhr, 22.04.2015
WhatsApp führt Anruf-Funktion für iOS ein

WhatsApp hat seine Telefoniefunktion bis dato nur für Android-Geräte angeboten. Nun ist mit WhatsApp Call eine neue iOS-Version des Messengers veröffentlicht worden, die ebenfalls die Möglichkeit bietet, Kontakte anzurufen. Auch das Teilen von Fotos und Videos wird vereinfacht.

13:48 Uhr, 26.03.2015
10:26 Uhr, 21.03.2015
19:23 Uhr, 29.01.2015
10:42 Uhr, 14.01.2015
07:32 Uhr, 11.11.2014
09:05 Uhr, 23.10.2014
19:45 Uhr, 16.10.2014
Apple präsentierte das iPad Air 2

Wieder einmal blickte die Welt am Donnerstag nach Cupertino in Kalifornien, um der Präsentation der neuesten Geräte aus dem Hause Apple beizuwohnen. Diesmal war der Star das neue iPad Air 2. Mit 6,1 Millimeter ist es um 18 Prozent dünner als sein Vorgänger. Außerdem wurde der US-Start des Bezahldienstes Apple Pay für kommenden Montag angekündigt.

16:41 Uhr, 02.10.2014
"Tox Fox"-App zeigt, ob in Kosmetik Gift steckt

Rund jede zweite Bodylotion, jedes zweite Aftershave sowie jede fünfte Zahnpasta enthält hormonell wirksame Chemikalien, warnt Global 2000. Sie werden vor allem als Konservierungsmittel und als UV-Filter eingesetzt und können irreversible Schäden im Körper anrichten. Deswegen präsentierte die Organisation mit Wiens Umweltstadträtin Ulli Sima eine App.

09:01 Uhr, 26.09.2014
22:50 Uhr, 24.09.2014
2 Apple muss fehlerhaftes iOS 8-Update stoppen

Apple hat eine Aktualisierung seines iPhone-Betriebssystems iOS am Mittwoch nach wenigen Stunden wegen Beschwerden von Nutzern zurückgezogen. Die Version iOS 8.0.1 sollte einige Fehlfunktionen der in der vergangene Woche veröffentlichten neuen System-Software beheben - sorgte dabei aber für neue Probleme.

15:34 Uhr, 17.09.2014
01:04 Uhr, 10.06.2014
10:23 Uhr, 15.05.2014
"Flappy Bird": Entwickler verspricht Neuauflage

Der Entwickler des Hit-Spiels "Flappy Bird" will es im August in einer überarbeiteten Version zurückbringen. Der Vietnamese Dong Nguyen, der das Smartphone-Game auf dem Höhepunkt des Erfolgs aus den App-Plattformen entfernt hatte, stellte in einem Interview mit dem US-Sender CNBC am Mittwoch eine etwas einfachere Steuerung und einen Mehrspieler-Modus in Aussicht.

22:00 Uhr, 12.05.2014
3 Die Grünen präsentieren App-Game "Stillstand"

Rund 60.000 Mal wurde der "Kino-Trailer" auf Youtube gesehen, in dem "Stillstand" angekündigt wird. In den Hauptrollen: Faymann, Spindelegger und übliche Unschuldsvermutliche von Grasser bis Strasser. "Heute" kann enthüllen: Dahinter steckt ein PC-Spiel der Grünen.

01:01 Uhr, 01.04.2014
Mit diesen Apps "läuft" einfach alles rund

Längst hat die Läufergemeinde die Vorteile von Apps für sich entdeckt: Sie zeichnen unsere Strecken auf, bieten Statistiken, versorgen uns mit Musik und motivieren uns, wenn mal die Luft wegbleibt. "Heute.at" zeigt Ihnen die zehn besten Apps als Begleiter auf der Laufstrecke.

17:02 Uhr, 22.02.2014
Apple gesteht schwere Sicherheitslücke bei iOS

Apple hat vor einer schweren Sicherheitslücke bei mobilen Geräten wie dem iPhone oder dem iPad gewarnt. Hacker könnten Zugriff auf E-Mail und andere Kommunikationsvorgänge erhalten, die eigentlich verschlüsselt sein sollten, warnte der US-Konzern. Er hat daher Sicherheitsupdates bereitgestellt für das Betriebssystems iOS, das auf iPhones, iPod touch und iPads läuft.