Berufe mit Sex-Appeal Jobs

Diese Jobs machen sexy

Diese Jobs machen sexy

Arzt beim Blick durch ein Mikroskop (Symbolbild): Der weiße Kittel macht offenbar sexy (© Fotolia)

Arzt beim Blick durch ein Mikroskop
Arzt beim Blick durch ein Mikroskop (Symbolbild): Der weiße Kittel macht offenbar sexy

Ärzte, Architekten, Psychologen ... laut einer Riesenstudie (23.000 Teilnehmer) von Parship und der Universität Bremen sind das für Frauen die Berufe mit dem größten Sexappeal.

Manchmal sehr reich, des öfteren auch sehr schön: Ärzte haben laut der Umfrage den meisten Sex-Appeal. In der Top-Ten-Liste von Parship und der Uni Bremen stehen die Halbgötter in Weiß ganz oben - nicht nur Kardiologen lassen die Herzen der Damen höher schlagen.

Auf Platz zwei folgen Architekten. Eine gute Wahl: Was ist schöner, als wenn das Herzblatt Ihnen auch gleich das Traumhaus plant.

Auch Psychologen stehen hoch im Kurs. Gleichwohl sich die meisten Menschen im Allgemeinen sich eher ungern analysieren lassen.

Platz vier geht an "wissenschaftliche Mitarbeiter". Aus den ersten Plätzen lässt sich jedenfalls ein Trend herauslesen: Bildung macht sexy.

Unfreundliche Dienstzeiten und ein hohes Berufsrisiko scheinen nicht abschreckend genug zu sein - denn Polizisten stehen in der Gunst der Damen ebenfalls sehr weit oben (Platz fünf).

Zurück zu "Bildung macht sexy": Bildungsvermittler sind äußerst beliebt. Lehrer belegen im Ranking der Jobs mit dem größten Sex-Appeal Rang sechs.

Auf Rang sieben folgen Juristen. Macht und Einfluss könnten hier den Ausschlag geben.

Groß ist die Freude in den Schreibstuben: Journalisten gehören ebenfalls zu den sexiesten Berufsgruppen. Ein Lichtblick im oftmals eher tristen redaktionellen Alltag.

Die Plätze neun und zehn schließlich gehen an Unternehmensberater (eher eine Überraschung) sowie Ingenieure.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Jobs

Fotoshows aus Jobs (10 Diaserien)