Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

20.03.2012

Studie enthüllt

So demotivieren Chefs ihre Mitarbeiter

Demotivierter, überforderter Mitarbeiter (Symbolbild) - Management-Fehler sorgen für Frust bei der Arbeit

Demotivierter, überforderter Mitarbeiter (Symbolbild) - Management-Fehler sorgen für Frust bei der Arbeit (© Fotolia)

Sparen, sparen, kaputtsparen - Experten der Management-Beratung McKinsey haben in einer umfangreichen Studie die Kardinalfehler von Unternehmenslenkern herausgearbeitet. Was Mitarbeiter am Job verzweifeln lässt.

Nichts tötet die Motivation von Mitarbeitern so wie Sparzwang. Innovation, Teamwork, neue Ideen - all diese Dinge werden in vielen Betrieben wegrationalisiert. Zu diesem Schluss kommen Teresa Amabile, Professorin an der Havard Business School und ihr Forschungspartner Steven Kramer.

Die Wissenschafter haben die Tagebücher von 9000 Beschäftigen aus sieben Firmen quer durch alle Brancen ausgewertet. Fazit: Übertriebener Sparzwang ist Motivationskiller Nr. 1.

"Die Ursache für die Misere ist häufig die Risikoscheue des Managements", schließen die beiden Forscher.

Fehlende Strategie, hoch gesteckte Ziele
Übertriebener Sparzwang ist laut den Studienautoren einer von vier Kardinalfehlern, die Angestellten die Freude an der Arbeit nehmen. Die anderen drei Fehler stehen durchaus in Zusammenhang.

Strategie und Taktik sind wichtig. Doch wenn die Chefetage sich nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen kann, wenn Strategiepapiere angefertigt, die Ergebnisse aber nicht abgewartet werden - dann leidet die Motivation der Untergebenen.

Geduld ist gefragt.

Unkoordiniertes Arbeiten
Unklare oder gar widersprüchliche Befehle von oben - für Amabile und Kramer Motivationskiller Nr. 3. Problem hierbei: zu straffe oder zu schwache Reporting-Strukturen.

Vierter und letzter Fehler schließlich seien unrealistische Zielsetzungen. Dies überfordert die Mitarbeiter meist. Mögliche Folgen: die "innerliche Kündigung" und Dienst nach Vorschrift.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Schlechte Chefs machen krank

Stress vermeidbar

Schlechte Chefs machen krank

Chefs bedanken sich nur alle 75 Tage

Das macht uns grantig

Chefs bedanken sich nur alle 75 Tage

Wieso Multitasking im Job nicht klappt

Alles auf einmal geht nicht

Wieso Multitasking im Job nicht klappt

Wieso Sofort-Entscheider glücklicher sind

Schieben bedeutet Stillstand

Wieso Sofort-Entscheider glücklicher sind

Die besten Verkäufer 2014

Awards verliehen

Die besten Verkäufer 2014

Österreicher im Job treuer als Deutsche

Nur Schweizer zufriedener

Österreicher im Job treuer als Deutsche

Wohin mit den Kindern in den Ferien?

Viele Kindergärten zu

Wohin mit den Kindern in den Ferien?

Unzufriedene Berufseinsteiger

Kritik am Chef steigt

Unzufriedene Berufseinsteiger

Zufriedenheit mit Chef hält gesund

Österreicher länger krank

Zufriedenheit mit Chef hält gesund

Machen Sie das große Charisma-Quiz

Haben Sie Ausstrahlung?

Machen Sie das große Charisma-Quiz

Fenster auf oder zu? 10 Konflikte im Büro

So wird der Job-Tag zur Hölle

Fenster auf oder zu? 10 Konflikte im Büro

Zahl der Jobwechsler bleibt konstant hoch

"Jeder Fünfte am Absprung"

Zahl der Jobwechsler bleibt konstant hoch

"Emotionales Gehalt" wiegt schwerer als Geld

Motivation ist alles im Job

"Emotionales Gehalt" wiegt schwerer als Geld

So darf Sie Ihr Chef überwachen

Big Brother im Büro

So darf Sie Ihr Chef überwachen

So fressen Steuern unsere Gehälter auf

Mittelschicht stark belastet

So fressen Steuern unsere Gehälter auf

Suche nach Top-Job immer schwerer

Immer mehr All-In-Deals

Suche nach Top-Job immer schwerer

Traumjob Sexologe?

Tricky Berufe

Traumjob Sexologe?

Einmal Baby und zurück

Nach der Karenz

Einmal Baby und zurück

Diese Jobs haben den schlechtesten Ruf

Stewardess bis Sekretärin

Diese Jobs haben den schlechtesten Ruf

Arbeitslose verdienen 2014 mehr

Neue Regeln im Job

Arbeitslose verdienen 2014 mehr

Alarm im Job: 87 Prozent sind überlastet!

"Mit Burnout kein Tachinierer"

Alarm im Job: 87 Prozent sind überlastet!



JobsHeute

Penny

Penny

Filialleiter/Kassierin

< Penny Jobschneider Runtime >



TopHeute