Die 12 Bildschirmtibeter Jobs

Mit diesen Übungen bleiben Sie Bürofit!

Dehnen im Büro

Recken und strecken Sie sich im Büro - so bleiben Rücken, Hals und Schultern entspannt (© Fotolia)

Dehnen im Büro

Recken und strecken Sie sich im Büro - so bleiben Rücken, Hals und Schultern entspannt

Für Ihre Gesundheit sind während der Arbeit im Büro Pausen abseits des Bildschirms notwendig. Zu diesem Zweck hat die Arbeiterkammer Wien die 12 Bildschirmtibeter ins Leben gerufen. Sie helfen Ihnen vorbeugend fit zu bleiben. Kurze Muskelanspannungen wechseln sich dabei mit Entspannungsphasen ab. Dadurch wird sowohl die Energieversorgung als auch der Stoffwechsel gefördert. Wie die Übungen genau aussehen, verrät "heute.at".

+++ Thema Gesundheit: Geistig & körperlich fit mit Kreisel, Kerze, Halbmond oder Brücke +++
+++ "Heute"-Test: So hilft Heilgymnastik bei Bürojobs +++

Sie sitzen den ganzen Tag im Büro vor dem PC und machen kaum Pausen? Dieses Problem kennt die Arbeiterkammer nur zu gut und hat gemeinsam mit einem Facharzt für Orthopädie die 12 Bildschirmtibeter generiert.

Nehmen Sie sich pro Übung 10 bis 15 Sekunden lang Zeit. Atmen Sie langsam und gleichmäßig durch. Stehen Sie nach jeder Übung kurz auf um sich auszuschütteln. Dann sollte Ihr Arbeitstag wesentlich stressfreier ablaufen als bisher. Denn: Langes Sitzen führt zu Diabetes und frühen Tod!

Die 12 Bildschirmtibeter

Tibeter 1 und 2


So sehen die Übungen im Detail aus, machen Sie gleich mit!

+++Hier gehts zum PDF-Download+++
+++Jetzt als Bildschirmschoner installieren+++


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Jobs (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel