19 Millionen Euro Kurioses

Unachtsamkeit bescherte Frau Millionengewinn

Lotto

So viel Glück muss man haben

Lotto

So viel Glück muss man haben

Eine 44-Jährige ist dank eines Verkäuferfehlers Lottomillionärin.

Kathy Scrufs kaufte eigentlich nur ein Los. Der Verkäufer händigte ihr aber zwei aus, wobei eines von einem anderen Lotto-Spiel war. Die Arbeitslose dachte sich nichts dabei und steckte beide Lose ein.

Just der Lottoschein, den der Verkäufer zu viel aushändigte, erwies sich als Goldgriff. Alle Gewinnnummern stimmten überein, jetzt darf sie sich über 19 Millionen Euro freuen. Das Geld will sie in ein neues Auto investieren, reisen und ihrer Familie und Freunden unter die Arme greifen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel