Diktator mit Spritzpistole Kurioses

Gaddafi-Spot sorgt für Aufregung im Internet

Gaddafi-Spot sorgt für Aufregung im Internet

Der Ex-Diktator Muammar Gaddafi mit Spritzpistole (© Nando)

Die südafrikanische Fast Food-Kette "Nando" veröffentlichte kürzlichst ihren neuen TV-Werbespot "Last Dictator Standing". Dieser wird nun heiß diskutiert und avancierte auf YouTube zum Userhit.


Das Video zeigt Simbabwes Machthaber Mugabe, wie er an einem festlich gedecktem Tisch sitzt und sich an alte Zeiten erinnert.

Darin läuft er über eine Wiese und wird von Gaddafi mit einer Spritzpistole verfolgt. Dann erinnert er sich an Zeiten mit Hussein am Strand.

Das Finale zeigt Mugabe mit dem südafrikanischen Apartheid-Präsidenten PW Botha auf dem Rücken eines Panzers, wie sie die berühmte Titanic-Szene nachstellen. Er endet mit den Worten: "Zu dieser Zeit des Jahres sollte niemand alleine essen müssen".


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
silver. Veteran (2212)

Antworten Link Melden 0 am 28.11.2011 09:57

Die Zensur raubt noch jedem Menschen den letzten Sinn für Humor.

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)