Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

13.12.2011

In bangkok gefasst

Frau schmuggelte 1,5 Kilo Kokain in Rastalocken

Rastalocken in der Nahaufnahme

Rastalocken (Symbolbild): Die Südafrikanerin wurde festgenommen (© Fotolia)

Die vermeintlichen Schuppen im Haar waren Kokain: Eine Südafrikanerin ist mit 1,5 Kilogramm Kokain in den Rastalocken auf dem Flughafen von Bangkok festgenommen worden.

Wie die Bangkok Post am Dienstag berichtete, war die 23-Jährige nach ihrer Ankunft aus Brasilien festgehalten worden, als der Polizei in ihrem Haar ungewöhnlich viel weißes Pulver auffiel.

Eine genaue Untersuchung brachte schließlich 1,5 Kilogramm Kokain zutage, das die junge Frau in ihren Rastalocken versteckt hatte. Das Rauschgift hat nach Polizeiangaben einen Straßenverkaufswert von umgerechnet 110.000 Euro.

APA/red.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Vogelhändler schmuggelte Eier in Unterhose

Zoll entdeckte "Ausbrütung"

Vogelhändler schmuggelte Eier in Unterhose

Kolumbianischer Drogenboss von Armee gefasst

5 Millionen Dollar Kopfgeld

Kolumbianischer Drogenboss von Armee gefasst

Drogenbande mit halber Tonne Kokain erwischt

Waffen und Bargeld gefunden

Drogenbande mit halber Tonne Kokain erwischt

Sicherheit: Flughafen Wien zeigt USA lange Nase

Schärfere Kontrollen gefordert

Sicherheit: Flughafen Wien zeigt USA lange Nase

England sagt Whisky- Schmuggel den Kampf an

4,8 Milliarden Euro Jahresumsatz

England sagt Whisky- Schmuggel den Kampf an




LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute